Hejnar Fotozubehör Bewertung

Vor ungefähr 3 Wochen habe ich beschlossen, einige Änderungen an meinem Stativ-Setup in meinem Objektivtestlabor vorzunehmen, um das Testen von Objektiven einfacher, konsistenter und flüssiger zu machen. Meine Entscheidung beruhte auf der Tatsache, dass ich das Stativ beim Testen von Objektiven etwas zu stark bewegte, insbesondere von dezentrierten Objektiven (solche, die aufgrund einer leichten Versetzung eines oder mehrerer Linsenelemente keine gerade optische Achse haben). . Ich entschied mich dafür, kürzere Makrofokussierungsschienen durch viel längere und größere Schienen zu ersetzen, damit ich mehr Platz für Bewegungen von Seite zu Seite und mehr Optionen für die Fokushalterung zum Testen von Teleobjektiven habe. Als ich das Setup konfigurierte, wurde mir klar, dass ich fast 2.000 US-Dollar für einen vielseitigeren Stativkopf und viele Arca-Swiss-Schienen, Klemmen und anderes Zubehör ausgeben musste. Die erste Aufgabe bestand darin, die Standard-Schnellwechselplatte des Hochleistungs-Getriebekopfs Manfrotto 405 Pro (wird später überprüft) durch eine Arca-Swiss-Schnellspannklemme zu ersetzen. Wie üblich begann ich bei Google nach einer geeigneten Lösung zu suchen, die mich auf der ersten Seite der Suche auf den Hejnar Photo Store mit genau dem Produkt verwies, nach dem ich suchte. Anschließend habe ich weitere 30 bis 45 Minuten nach der Lösung gesucht und eine Reihe von Beiträgen in verschiedenen Foren gelesen, in denen die Leute von den Produkten von Hejnar Photo schwärmten, einschließlich des Adapters, den ich brauchte. Dies war sehr wichtig für mich, da ich ein Setup brauchte, das äußerst zuverlässig und stabil ist, insbesondere für den Umgang mit schweren Super-Teleobjektiven.

Obwohl ich noch nie von dem Unternehmen gehört habe, habe ich mich entschlossen, es auszuprobieren, und den Arca-Swiss-Adapter und die Klemme für den Stativkopf Manfrotto 405 sowie eine Reihe weiterer Zubehörteile für mein benutzerdefiniertes Setup gekauft. Die Preise waren sehr gut, daher wollte ich sehen, wie sich die Produkte von Hejnar Photo mit den beliebtesten Marken wie Really Right Stuff vergleichen lassen. Meine Bestellung wurde am selben Tag bearbeitet und das Paket wurde mir ohne Verzögerung sofort zugesandt. Nach ein paar Tagen erhielt ich alles, was ich bestellt hatte, und begann, den Manfrotto 405 zu modifizieren. Nachdem ich die Anweisungen auf der Website von Hejnar Photos (die schön mit Bildern angelegt sind) durchgesehen hatte, konnte ich den Kopf in weniger als 5 Minuten modifizieren. Nachdem alles zusammengestellt war, war ich angenehm überrascht, wie solide das Setup war. Ich schob eine der langen Schienen auf die Stativklemme von Hejnar Photo und sobald sie gesichert war, war sie steinhart. Keine Vibrationen - und genau das brauche ich zum Testen von Objektiven! Hier ist das Bild einer der Konfigurationen:

NIKON Df + 58 mm 1: 1,4 @ 58 mm, ISO 100, 1/50, 1: 4,0

Das Setup sieht zwar zu komplex aus, erfüllt aber einen Zweck. Die Basis wird durch eine große 3,250-Zoll-Hejnar-Fotoklemme / -adapter für das Manfrotto 405-Stativ gesichert. Darauf ist eine lange Schiene montiert, auf der zwei große 3,250-Zoll-Klemmen sitzen, ähnlich der auf der Unterseite. Diese Klemmen sitzen in unterschiedlicher Ausrichtung übereinander und ermöglichen die senkrechte Montage einer weiteren Schiene. Für Bewegungen nebeneinander kann ich einfach die untere Klemme aus dem Doppelklemmensatz lösen, wodurch ich das gesamte Setup nach Bedarf von links nach rechts bewegen kann. Die obere Schiene, die oben auf der zweiten Klemme sitzt, kann zur Fokushalterung hin und her bewegt werden. Diese spezielle Schiene, die ich im Nahfokus verwende (zum Testen von kurzen Brennweiten und Makroobjektiven), verfügt über eine integrierte Klemme für eine Kamera. Wenn ich ein Objektiv am Fuß montieren muss, sitzt auch eine zusätzliche Doppelseitenklemme oben. Da dies mein „gerades“ Setup ist, kann ich die Basis des Stativs einfach drehen, wenn das Ganze nach links oder rechts gekippt werden muss. In Situationen, in denen ich nicht die gesamte Basis drehen möchte, ersetze ich die Doppelklemme durch die PC-PRO-Schwenkklemme von Really Right Stuff und ändere einige andere Dinge, mit denen ich den oberen Teil drehen kann, ohne die gesamte Basis zu drehen. Für vertikale Einstellungen verwende ich die Knöpfe am Manfrotto 405-Kopf, die sehr winzige Einstellungen ermöglichen (erforderlich für die Kalibrierung des Setups). Beim Testen von Teleobjektiven verwende ich oben eine viel längere Schiene für die Fokushalterung, da kleine Anpassungen möglicherweise nicht ausreichen.

Das Schöne an dem obigen Setup ist, dass es für so ziemlich jede Art von Fotografie verwendet werden kann - von Makro über Architektur bis hin zu Panoramen (mit einigen Anpassungen). Es ist offensichtlich ein Overkill für die meisten Menschen, aber eine Notwendigkeit für mein Labor. Und dies ist nur eine Komponente des Linsentestprozesses. Ich werde einen separaten Artikel darüber schreiben, wie ich Objektive teste, damit Sie einen Eindruck davon bekommen, was zum Testen eines einzelnen Objektivs erforderlich ist. Kurz gesagt, es ist viel Arbeit!

Kommen wir nun zu den Produkten von Hejnar Photo zurück, denn aus diesem Grund wollte ich diese Bewertung an erster Stelle schreiben.

Produktqualität

Eines meiner Hauptanliegen bei weniger bekannten Marken und Marken von Drittanbietern ist immer deren Qualität. Wenn ich ein $ 5K-Objektiv auf ein Stativ montiere, muss ich wissen, dass es das Gewicht tragen und sehr stabil sein kann. In der Vergangenheit habe ich mich aufgrund ihrer soliden Handwerkskunst auf die Produkte von Really Right Stuff und Kirk verlassen. Die Kosten für den Kauf von Produkten von solchen Unternehmen sind jedoch sehr hoch und können beim Bau eines kundenspezifischen Rigs leicht in Tausende steigen. Obwohl es mittlerweile viele Alternativen gibt, wie in meinem Artikel zum Arca-Swiss Quick Release System aufgeführt, sind die Preise der meisten Marken ähnlich (mit Ausnahme chinesischer Unternehmen wie Sunwayphoto, die auch kostengünstige Alternativen anbieten). Die Kosten für Aluminiumformteile können sehr hoch werden, insbesondere bei kleinen Anpassungen. Und wenn Sie diese Herstellungs-, Marketing-, Personal- und sonstigen Kosten hinzufügen, ist das Endergebnis ein hoher Preis. Deshalb verlangen Marken wie RRS und Kirk, die in den USA hergestellt werden, so viel für ihre Produkte.

Bei Hejnar Photo-Produkten werden diese auch in den USA in Bloomingdale, IL, hergestellt. Das Produkt ist in der Tat von sehr hoher Qualität und sehr ähnlich zu dem, was Sie von RRS, Kirk und anderen beliebten Marken erwarten würden. Im Vergleich zu den großen Marken sind die Preise von Hejnar Photo jedoch teilweise um einen erheblichen Betrag niedriger. Zum Beispiel kann eine Nikon D800 L-Halterung, die RRS für 140 US-Dollar verkauft, bei Hejnar Photo für 90 US-Dollar gekauft werden. Auch die Preise für Klemmen, Schienen und anderes Zubehör sind im Vergleich niedriger.

Der gesamte Shop wird von einer einzigen Person betrieben, Chris Hejnar (daher der Name). Er entwirft jedes Produkt persönlich, testet es und stellt sicher, dass seine Herstellungskosten niedrig bleiben. Er verpackt und versendet jedes Produkt. Wenn Sie sich also fragen, warum seine Produkte billiger sind, erklärt er dies auf der Website folgendermaßen:

Ich habe weder Händler noch große Einzelhandelsketten. Keine Verkaufsteams, Kundgebungen, Partys oder der Wettbewerb „Mitarbeiter des Monats“. Keine Firmenmeetings, keine Aktien, keine Optionen, keine Mitarbeiter, keine Kopfschmerzen. Ich habe keine Werbekosten, weil meine Verkäufe von Mundpropaganda der Leute kommen, die mit meinen Produkten zufrieden sind. Grundsätzlich haben Sie direkten Kontakt zu mir und zahlen nicht für Aufschläge.

Ich habe keine großen Entwicklungskosten, da ich nicht jedes Mal eine neue Kamera kaufe, wenn etwas Neues entworfen werden muss. Ich arbeite mit Menschen zusammen, die bereits bestimmte Geräte gekauft haben, und sie geben mir die Informationen, die ich brauche. Sie überprüfen auch die Kompatibilität meines Produkts. Dies funktioniert für alle, da ich dadurch meine Kosten niedrig halten kann und die Kunden die Produkte zu einem angemessenen Preis erhalten.

Und im Vergleich zu den großen Marken kann Chris auch Sonderanfertigungen ausführen. Schauen Sie sich das benutzerdefinierte Support-Rig an, das er für ein Leica + 800-mm-Objektiv entwickelt hat:

Canon PowerShot G10 bei 6,1 mm, ISO 80, 1/60, 1: 3,5

Wo zu kaufen

Sie können Arca-Swiss-kompatibles Zubehör und Adapter im Hejnar Photo Store erwerben. Jede Zahlungsart, einschließlich PayPal, wird per sicherem Check-out akzeptiert. Bitte unterstützen Sie Chris, indem Sie in seinem Geschäft einkaufen!

Hejnar Fotozubehör
  • Eigenschaften- 100% / 100
  • Bauqualität- 100% / 100
  • Handhabung- 100% / 100
  • Wert- 100% / 100
  • Größe und Gewicht- 100% / 100
  • Verpackung und Handbuch- 80% / 100
  • Stabilität- 100% / 100

Photography-Secret.com Gesamtbewertung

4.9- 98% / 100

Interessante Beiträge...