Sony A7S III Ankündigung

Heute hat Sony seine spiegellose Vollbildkamera der dritten Generation mit Video-Schwerpunkt vorgestellt, die Sony A7S III. Mit einem verbesserten 12-MP-BSI-CMOS-Sensor, einer brandneuen BIONZ XR-Bildverarbeitungs-Engine, die bis zu achtmal mehr Rechenleistung als sein Vorgänger bietet, einem brandneuen 9,44-MP-EVF, einem verbesserten Autofokus-System, verbesserter Ergonomie, aktualisiertem Menüsystem, Die Sony A7S III ist eine riesige und aufregende Veröffentlichung, auf die viele Videografen gewartet haben.

Als Kamera, die sich in erster Linie an Videofilmer richtet, musste Sony sicherstellen, dass die Videofunktionen und 4K-Videoaufzeichnungsfunktionen im Vergleich zu den Mitbewerbern glänzen. Da 4K-Videoaufzeichnungen mit hoher Bandbreite für Bildprozessoren sehr anstrengend sind, besteht ein großes Problem darin, dass Kameras während des Vorgangs überhitzt werden. Um dieses Problem zu bekämpfen, hat Sony beim Sony A7S III ein neues lüfterloses Wärmeableitungsdesign implementiert, mit dem die Kamera über eine Stunde 4K 60p 10-Bit 4: 2: 2-Filmaufnahmen aufnehmen kann.

Die Sony A7S III nutzt die gesamte Breite des Sensors für die Aufnahme von 4K-Videos. Der niedrigauflösende 12-MP-Sensor verfügt über einen sehr beeindruckenden nativen ISO-Bereich von 80-102400, der selbst bei extrem niedrigen Aufnahmen eine hervorragende Videoqualität bieten sollte. Lichtverhältnisse. Darüber hinaus kann die Kamera 4K 60p 16-Bit-RAW-Videos über den HDMI-Anschluss in voller Größe ausgeben. Atomos hat außerdem die zukünftige Unterstützung für die Aufnahme von ProRes RAW in seinem Ninja V-Recorder angekündigt.

Einige der aufregendsten Änderungen am Sony A7S III haben mit seiner Ergonomie und dem neuen Menüsystem zu tun. Sony hat die C1-Taste durch eine spezielle Videoaufnahmetaste ersetzt und sie auf die Rückseite der Kamera verschoben, wie in den obigen Bildern gezeigt.

Der LCD-Bildschirm ist jetzt vollständig für diejenigen geeignet, die diese Kamera zum Vloggen verwenden möchten:

Nachdem Sony so viel Kritik an seinem überfüllten Menüsystem bekommen hatte, beschloss es schließlich, es komplett neu zu gestalten. Das neue Menüsystem verwendet ein Menüsystem, das links positioniert ist, wobei alle Auswahlmöglichkeiten rechts angezeigt werden, wie unten gezeigt:

Dies sind aufregende Neuigkeiten, denn dies bedeutet, dass alle zukünftigen spiegellosen Kameras von Sony höchstwahrscheinlich dieses neue Menüsystem erhalten werden, das diesmal hoffentlich viel besser organisiert ist.

Schließlich hat Sony den Speicherkartensteckplätzen des A7S III etwas Ungewöhnliches angetan. Die Speicherkartensteckplätze können zwei verschiedene Arten von Speicherkarten aufnehmen: SD-Karten (beide UHS-II-kompatibel) sowie CFexpress-Karten vom Typ A. Dies ist zwar eine aufregende Änderung, aber denken Sie daran, dass Sony derzeit der einzige Hersteller auf der Welt ist, der CFexpress Typ A-Karten herstellt (eine 80-GB-Karte kostet 200 US-Dollar, eine 160-GB-Karte 400 US-Dollar).

Offizielle Pressemitteilung

Unten finden Sie die offizielle Pressemitteilung von Sony:

Das mit Spannung erwartete Sony Alpha 7S III kombiniert höchste Bildgebungsleistung mit der Empfindlichkeit der klassischen S-Serie
Das neue Alpha 7S III bietet Entwicklern 4K 120P-Video, 10-Bit-4: 2: 2-Aufnahme, einen Dynamikbereich von mehr als 15 Stopps, eine verbesserte AF-Leistung und vieles mehr

* Die neu entwickelte BIONZ XR ™ -Bildverarbeitungs-Engine mit achtmal höherer Verarbeitungsleistung und einem brandneuen (effektiven) 12,1-Megapixel-Exmor R ™ CMOS-Bildsensor mit Hintergrundbeleuchtung reduziert den Rolling-Shutter-Effekt erheblich
* Ultrahohe Empfindlichkeit mit einem von 40 bis 409.600 erweiterbaren ISO-Bereich und verbesserter Bildqualität um ca. 1 Stopp Rauschunterdrückung im mittleren und hohen Empfindlichkeitsbereich
* Zu den Videoaufnahmefunktionen gehören 4K 120p, 10 Bit 4: 2: 2 Farbtiefe, All-Intra-Aufnahme, XAVC HS-Format mit H.265-Codec und mehr
15+ Stopp-Dynamikbereich für Filme
* 4K 60p 16-Bit-RAW-Video-HDMI-Ausgang zum ersten Mal in der Alpha ™ -Serie
* Schnelles Hybrid-AF-System mit 759-Punkt-Phasenerkennungs-AF-Sensoren, die 92% des Bildsensors abdecken
* Verbesserter Echtzeit-Augen-AF für Film- und Standbildaufnahmen
* Der neue Wärmeableitungsmechanismus und die Relaisaufzeichnung mit zwei Steckplätzen ermöglichen eine mehr als einstündige 4K 60p 10-Bit 4: 2: 2-Filmaufnahme
* Die optische 5-Achsen-Bildstabilisierung im Körper unterstützt die Aufnahme von Handfilmen. Der zusätzliche aktive Modus unterstützt besonders schwierige Handheld-Filmaufnahmen
* Der hellste und größte neue elektronische OLED-Sucher mit 9,44 Millionen Punkten und 0,64 vom Typ
* Der seitlich öffnende LCD-Bildschirm mit variablem Winkel erhöht die Aufnahmeflexibilität
* Komplett überarbeitetes Menüsystem mit Touchscreen-Oberfläche und Touch-Bedienung
* Hochgeschwindigkeits-Serienbildaufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde für mehr als 1.000 aufeinanderfolgende unkomprimierte RAW-Bilder mit vollständiger AF / AE-Verfolgung
* Zwei CFexpress-Kartensteckplätze vom Typ A, die eine Hochgeschwindigkeitsdatenverarbeitung ermöglichen und gleichzeitig die kompakte Größe beibehalten

SAN DIEGO - 28. Juli 2022-2023 - Heute gab Sony Electronics Inc. die lang erwartete Erweiterung seiner gefeierten spiegellosen Alpha 7S-Vollbildkameraserie bekannt - die Alpha 7S III (Modell ILCE-7SM3).

Mit einem brandneuen 12,1 MP (ca. effektiv) hintergrundbeleuchteten Vollbild-Sensor mit ultrahoher Empfindlichkeit und einem Dynamikbereich von mehr als 15 Blenden sowie einer Vielzahl beeindruckender Videoaufzeichnungsfunktionen, einschließlich 4K 120p und 10-Bit 4: 2 Mit 2 Farbtiefen, einem neuen Wärmeableitungsmechanismus, einer Relaisaufzeichnung mit zwei Steckplätzen, die über eine Stunde 4K 60p-Filmaufnahmen ermöglicht, einem neuen Autofokussystem sowie einer Touchscreen-Oberfläche und einem seitlichen Flip-LCD-Bildschirm wird der neue Alpha 7S III zum ultimativen Gerät Kreatives Tool für Videoprofis und alle Arten von Hybrid-Standbild- / Video-Shootern.

"Der Alpha 7S III ist die ultimative Darstellung der Leidenschaft von Sony, die Schwachstellen unserer Kunden zu lösen", sagte Neal Manowitz, stellvertretender Präsident für Imaging Products and Solutions Americas bei Sony Electronics. „Wir hören immer auf das Feedback unserer Kunden und bemühen uns, Innovationen zu liefern, die weit über ihren Erwartungen liegen. Es gibt kein besseres Beispiel als diese neue Kamera. Die Alpha 7S III kombiniert die Empfindlichkeit der klassischen S-Serie mit einem Funktionsumfang, einem Leistungsniveau und einer Benutzererfahrung, die auf dem heutigen Markt - auf jedem Preisniveau - ihresgleichen sucht. Dies eröffnet den Entwicklern von heute eine neue Welt voller Möglichkeiten. “

Die Systemarchitektur für die neue Alpha 7S III wurde komplett überarbeitet, um außergewöhnliche Video- und Aufnahmeleistungen zu erzielen. Der neue, von hinten beleuchtete Exmor R ™ CMOS-Bildsensor mit 12,1 MP (ca. effektiv) und 35 mm Vollbild reduziert den Rolling Shutter um das bis zu Dreifache und verwendet eine Vielzahl fortschrittlicher Lichtsammeltechniken, um eine hohe Empfindlichkeit bei geringem Rauschen zu gewährleisten. Benutzer können bei schlechten Lichtverhältnissen fotografieren, ohne dass umfangreiche Beleuchtungskonfigurationen erforderlich sind. Zusätzlich zur verbesserten Bildqualität enthält dieser neue Bildsensor erstmals ein AF-System zur Erkennung der Brennebenenphase in einer Kamera der S-Serie.

Als Ergänzung zum neuen Sensor enthält die Alpha 7S III auch eine neue BIONZ XR ™ Bildverarbeitungs-Engine, die bis zu achtmal mehr Verarbeitungsleistung bietet, die Verarbeitungslatenz minimiert und viele der typischen Standbild- und Bildgebungsfunktionen der Kamera ermöglicht. Das neue System umfasst auch den hellsten und größten elektronischen OLED-Sucher mit 9,44 Millionen Punkten (ca.) der Welt und ist die weltweit erste Kamera mit zwei CFexpress-Kartensteckplätzen vom Typ A, die eine schnelle Datenübertragung in kompakter Größe ermöglicht.

Professionelle Video-Workflow-Lösungen

Die Alpha 7S III bietet 4K-Aufnahmen in der Kamera mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde, 10-Bit-Tiefe und 4: 2: 2-Farbabtastung für atemberaubende Videoaufnahmen. Die neue Kamera bietet einen flexibleren und effizienteren Workflow nach der Produktion mit einer Vielzahl fortschrittlicher Filmaufnahmemodi wie All-Intra- und MPEG-H-HEVC / H.265-Codierung (XAVC HS ™). Mit dem Alpha 7S III können Videoaufzeichnungen problemlos in andere professionelle Camcorder integriert werden, indem drei Einstellungen für den Farbumfang S-Gamut, S-Gamut3 und S-Gamut3.Cine bereitgestellt werden, sodass Benutzer das auf dem Alpha 7S III aufgenommene Filmmaterial problemlos mit dem Filmmaterial abgleichen können Aufnahme auf professionellen Camcordern zur Vereinfachung des Postproduktions-Workflows mit mehreren Kameras. Zusätzlich zu den S-Log3-Gammakurven unterstützt die Alpha 7S III ein HLG-Bildprofil (Hybrid Log-Gamma) mit minimaler Postproduktion. Der Alpha 7S III ermöglicht außerdem eine 16-Bit-RAW-Ausgabe von bis zu 4K 60p an einen externen Recorder über einen HDMI-Typ-A-Anschluss und bietet zusätzliche Flexibilität nach der Produktion.

Verbesserte Bildqualität

Der neue CMOS-Bildsensor und die BIONZ XR ™ -Bildverarbeitungs-Engine im Alpha 7S III bieten eine legendäre Empfindlichkeit der S-Serie mit deutlich verbesserter Farbwiedergabe und Texturwiedergabe für eine verbesserte Gesamtbildqualität. Die Basis-ISO wurde auf 80 gesenkt, was zu einem normalen Bereich von 80-102.400 (erweiterbar auf 80-409.600 für Video und 40-409.600 für Standbilder) führt, um eine flexiblere ISO plus einen großen Dynamikbereich mit geringem Rauschen bei allen Einstellungen bereitzustellen. Es bietet eine verbesserte Bildqualität durch ca. 1 Rauschunterdrückungsstopp im mittleren und hohen Empfindlichkeitsbereich.

Die Farben und Texturen von Laub, menschlicher Haut und mehr werden ideal und konsistent reproduziert, ohne von Lichtquellen abhängig zu sein. Das Gradations-Rendering wurde ebenfalls verfeinert, um besser aussehende Hauttöne zu erzielen und das Abrollen in Porträts hervorzuheben. Es verbessert auch die AWB-Leistung (Auto White Balance) mit einem neuen „Sichtbaren Licht + IR-Sensor“, der dazu beiträgt, einen präziseren Weißabgleich unter künstlichem Licht, einschließlich Leuchtstofflampen und LED-Licht, zu erzielen.

Vielseitige Bedienbarkeit
Erweiterte Autofokusleistung für den Hybrideinsatz
Zum ersten Mal in einer Kamera der Alpha 7S-Serie bietet die Alpha 7S III einen schnellen Hybrid-AF, indem sie Phasenerkennungs- und Kontrasterkennungs-AF kombiniert und so die Möglichkeit bietet, Motive über einen weiten Bereich mit herausragender Geschwindigkeit, Präzision und Glätte zu verfolgen bei Verwendung einer engen Schärfentiefe. Mit den E-Mount-Objektiven von Sony ist ein feiner Fokusausdruck möglich.

Für Umgebungen mit viel Bewegung stehen Echtzeit-Tracking und Echtzeit-Augen-AF zur Verfügung, um den Fokus auf das beabsichtigte Motiv konstant zu halten. Dank der neuen Bildverarbeitungs-Engine verbessert der fortschrittliche Echtzeit-Augen-AF von Sony die Erkennungsleistung gegenüber dem vorherigen System um 30%. Es gewährleistet eine genaue und zuverlässige Erkennung, selbst wenn das Gesicht des Motivs wegschaut. Die Echtzeitverfolgung wird einfach durch Berühren des Motivs auf dem Bildschirm gestartet. Echtzeit-Augen-AF wird automatisch ausgelöst, wenn ein Auge erkannt wird.

Flexible Autofokus-Einstellungen für Filmaufnahmen
Basierend auf Kundenfeedback bietet die Kamera verschiedene AF-Funktionen für professionelle Benutzer, darunter die AF-Übergangsgeschwindigkeit in sieben Einstellungen, um auf einfache Weise Rack-Fokus-Übergänge zu erstellen, und fünf Einstellungen für die Empfindlichkeit der AF-Motivverschiebung, mit denen der Benutzer anpassen kann, wie einfach AF umschaltet oder wechselt bleib bei dem gesperrten Thema. Mit Touch Tracking kann der Benutzer nicht nur das Echtzeit-Tracking starten, sondern auch komponieren und fotografieren, während er ein Gimbal verwendet oder alleine fotografiert. Es ist jetzt möglich, den Fokus im manuellen Fokusmodus auf dem LCD-Bildschirm oder remote über die Imaging Edge Mobile-Anwendung zu berühren.

Neue wärmeableitende Struktur
Das Design des Alpha 7S III wurde aktualisiert, um eine effektive Wärmeableitung zu gewährleisten und Überhitzung zu minimieren - selbst bei längeren kontinuierlichen Aufnahmesitzungen mit 4K 60p 10-Bit 4: 2: 2-Videos, die eine Stunde oder länger dauern. Eine neu entwickelte, einzigartige Wärmeableitungsstruktur hält die Temperaturen des Bildsensors und der Bildverarbeitungsmaschine innerhalb ihrer normalen Betriebsbereiche, verhindert eine Überhitzung und behält gleichzeitig kompakte Körpermaße bei. Die neue wärmeableitende Struktur erfordert keine Lüfter- oder Schrankentlüftungsöffnungen, sodass Alpha 7S III die Staub- und Feuchtigkeitsbeständigkeit aufrechterhalten kann.

Movie Assist-Funktionen
Für Videos unterwegs ist die Alpha 7S III die erste Kamera der Alpha-Serie, die Active Modeix mit optischer 5-Achsen-Bildstabilisierung im Körper enthält, um besonders schwierige Handfilmaufnahmen zu unterstützen. Es ist auch das erste E-Mount-Gehäuse der Alpha-Serie, das über eine seitlich öffnende Heckscheibe mit variablem Winkel verfügt, die sich perfekt für kardanisch montierte Aufnahmen, komplizierte Winkel, Handbedienung und mehr eignet. Der Bildschirm dreht sich seitlich nach oben und unten und verfügt über einen Touchscreen-LCD-Monitor mit 1,44 Millionen Punkten (ca. 3,0) für optimale Sichtbarkeit auch in hellen Außenumgebungen.

Darüber hinaus bietet die Alpha 7S III eine Auswahl neuer kreativer Looks mit 10 Voreinstellungen, die sowohl für Foto- als auch für Videoaufnahmen verwendet werden können. So können Sie auf einfache Weise interessante Stimmungen direkt in der Kamera erstellen, die unverändert verwendet oder vom Benutzer angepasst werden können.

Dem Multi Interface (MI) -Schuh der Kamera wurde ein digitales Audio-Interface hinzugefügt, um klarere Audioaufnahmen von einem kompatiblen externen Sony-Mikrofon zu ermöglichen. In Verbindung mit dem XLR-K3M XLR-Adapter-Kit von Sony bietet die Alpha 7S III erstmals 4-Kanal-24-Bit-Digital-Audioaufzeichnungsfunktionen in einer Kamera der Alpha-Serie. Wie bei anderen MI-Schuhzubehörteilen sind keine Kabel oder Batterien erforderlich, wodurch die Bewegungsfreiheit des Alpha-Systems uneingeschränkt gewährleistet ist.

Zu den zusätzlichen Filmassistenzfunktionen gehören ein neu gestaltetes Monitor-Display mit einem kräftigen, deutlich sichtbaren roten Rahmen, der deutlich macht, während die Aufnahme läuft, auch wenn es auf einem Rig oder Gimbal montiert ist, benutzerdefinierte Zoomeinstellungen, einstellbarer Weißabgleich während der Aufnahme, Displayrotation und Intervallaufnahme , immer noch Extraktion aus Filmen und mehr.

Hervorragende Standbildfotografie

Der Alpha 7S III verfügt über ein schnelles Hybrid-AF-System mit 759 AF-Messfeldern zur Phasenerkennung, die 92% des Bildsensors abdecken. Die Kamera kann auch eine hohe AF-Präzision erzielen, um im Licht bis zu EV-6 genau und zuverlässig zu fokussieren, wo Motive selbst mit bloßem Auge schwer klar zu sehen sind. Benutzer können kontinuierlich mehr als 1.000 unkomprimierte RAW-Bilder mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde oder bis zu 8 Bildern pro Sekunde im Live-Ansichtsmodus entweder mit dem mechanischen oder dem elektronischen Verschluss aufnehmen.

Der Alpha 7S III enthält außerdem den weltweit ersten elektronischen Quad-XGA-Sucher mit 9,44 Millionen Punkten (ca.) und 0,64 Typ, der über ein hochauflösendes OLED-Display verfügt und verfeinert wurde. Der Alpha 7S III-Sucher bietet eine 0,90-fache Suchervergrößerung, ein Sichtfeld von 41 ° Diagonale und einen 25 mm hohen Augenpunkt für eine klare, verzerrungsarme Betrachtung von Ecke zu Ecke. Es ist außerdem staub-, nebel- und feuchtigkeitsbeständig, äußerst reaktionsfreudig und verfügt über umschaltbare Modi für verschiedene Motivtypen. Jeder Aspekt des Alpha 7S III-Suchers wurde für einen professionellen Workflow entwickelt und verfeinert.

Zum ersten Mal in einer der Digitalkameras von Sony verfügt die Alpha 7S III über HEIF (High Efficiency Image File Format), das glatte 10-Bit-Abstufungen und fortschrittliche Komprimierungstechnologie ermöglicht, um die Bildqualität zu erhalten und gleichzeitig die Dateigröße erheblich zu reduzieren und Speicherplatz zu sparen. HEIF-Standbilder, die in diesem Modus aufgenommen wurden, können auf einem kompatiblen Sony HDR (HLG) -Fernseher über eine direkte HDMI-Typ-A-Verbindung vom Alpha 7S III wiedergegeben werden und bieten einen naturgetreuen Dynamikbereich.

Vielseitiges Design für Profis
CFexpress Typ A für die Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung
In einer anderen Weltneuheit verfügt die Alpha 7S III über zwei CFexpress Typ A-kompatible Mediensteckplätze, die auch UHS-I- und UHS-II-SDXC / SDHC-Karten unterstützen und hohe Schreib- und Lesegeschwindigkeiten ermöglichen, während das Kameragehäuse kompakt bleibt. CFexpress Typ A-Karten eignen sich ideal für kontinuierliche RAW-Standbildaufnahmen mit hoher Geschwindigkeit sowie für 4K-120pi-Filmaufnahmen mit hohen Bitraten. Sie bieten Schreibgeschwindigkeiten der nächsten Generation, mit denen die Puffer von Kameras, die hohe Standbilder erzeugen, schnell gelöscht werden können Filmdaten. Die Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung auf einen PC ist etwa 1,7-mal schneller als bei einer SD-Karte. Die zwei Steckplätze können auf den Relaismodus eingestellt werden, um selbst die Daten mit der höchsten Bitrate kontinuierlich fortlaufend aufzuzeichnen und gleichzeitig nach Formataufzeichnung aufzuzeichnen und zu sortieren.

Überarbeitetes Menüsystem mit erweitertem Touchscreen
Das Alpha 7S III verfügt außerdem über eine überarbeitete Menüstruktur für eine einfachere Navigation und eine berührungsempfindliche Menübedienung für eine schnellere und intuitivere Steuerung. Für Ersteller, die sowohl Standbilder als auch Filme aufnehmen, können jetzt separate Einstellungen für Standbilder und Filmaufnahmen für einen schnellen Übergang zwischen beiden gespeichert werden.

Hohe Zuverlässigkeit gibt den Schöpfern neue Freiheit
Professionelle Benutzer benötigen mehr als nur verfeinerte Funktionen und Leistung. Sie benötigen auch die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit, die von jedem professionellen Werkzeug verlangt wird. Der Alpha 7S III verfügt über einen neu gestalteten Griff für mehr Komfort und sicheren Halt, eine verbesserte Staubentfernungsfunktion sowie Staub- und Feuchtigkeitsbeständigkeit, die die Zuverlässigkeit in schwierigen Umgebungen maximiert. Es verfügt über einen langlebigen, zuverlässigen HDMI-Typ-A-Anschluss und ist die erste Kamera der Alpha-Serie, die USB PD (Power Delivery) unterstützt. Dadurch kann eine höhere Leistung von einer externen Quelle geliefert werden, sodass Benutzer über einen längeren Zeitraum mit minimalem Aufwand weiter aufnehmen können interner Batterieverbrauch.

Erweiterte Konnektivität für professionelle Arbeitsumgebungen
Die Alpha 7S III wurde entwickelt und konfiguriert, um Foto- und Videojournalisten sowie Sportschützen zu unterstützen, die Standbilder oder Filme mit mehreren erweiterten Konnektivitätsoptionen so schnell wie möglich liefern müssen. Die Kamera unterstützt 5-GHz / 2,4-GHz-WLAN (IEEE 802.11ac) und bietet MIMO (Multiple Input und Multiple Output) zur Verbesserung der Kommunikationsqualität durch Verwendung mehrerer Antennen, wodurch sich die Geschwindigkeit im Vergleich zum Alpha7R IV verdoppelt. Es bietet auch neue USB-Tethering-Unterstützung. Bei Anschluss an ein 5G-kompatibles Gerät (5. Generation Technologiestandard für Mobilfunknetze) über ein USB-Kabel kann das 5G-Netzwerk für eine schnelle und stabile FTP-Dateiübertragung verwendet werden. Die kabelgebundene LAN-Konnektivität von USB zu Hochgeschwindigkeit bietet auch eine stabile und schnelle FTP-Übertragung für Filme und Standbilder. Ein USB Type-C ™ -Anschluss, der eine schnelle SuperSpeed ​​USB 5Gbps (USB 3.2) -Datenübertragung unterstützt, ermöglicht eine schnelle PC-Remote-Datenübertragung (Tethered) für die reibungslose Verarbeitung großer Bilddateien.

Preise und Verfügbarkeit

Die neue Vollformat-Wechselobjektivkamera Alpha 7S III wird im September 2022-2023 für ca. 3.499,99 USD und 4.799,99 CAD erhältlich sein. Es wird bei verschiedenen autorisierten Sony-Händlern in ganz Nordamerika verkauft.

Exklusive Geschichten und aufregende neue Inhalte, die mit der neuen Kamera und den anderen Imaging-Produkten von Sony aufgenommen wurden, finden Sie unter www.alphauniverse.com, einer Website, die erstellt wurde, um alle Fans und Kunden von Sony α - Alpha zu informieren und zu inspirieren.

Ausführliche Informationen zum neuen Produkt von Alpha Universe finden Sie unter diesem LINK.

Der neue Inhalt wird auch direkt in der Sony-Fotogalerie veröffentlicht.

Detaillierte Produktinformationen finden Sie unter:

(USA) - ILCE-7SM3
(CA) - ILCE-7SM3

Links vorbestellen

Wenn Sie unsere Bemühungen unterstützen möchten, können Sie die Sony A7S III über unseren vertrauenswürdigen Partner B & H Photo Video vorbestellen:

  • Sony A7S III
  • Sony A7S III mit 160 GB CFexpress Typ A-Karte

Interessante Beiträge...