Fotografie-Tipps mit Chase Jarvis (VIDEO)

In diesem Interview wird der Fotograf Chase Jarvis interviewt und gibt eine Reihe nützlicher Tipps zum Fotografieren.


Chase Jarvis '5 Tipps für außergewöhnliche Fotos von SilberStudios.Tv auf Vimeo.

1. Sehen Sie sich die Szene ohne Kamera an - Sie werden mehr sehen. Suchen Sie nach Sonderzielen und visualisieren Sie die Aufnahme.
2. Fantasiere über den Schuss - was könnte ich in den Schuss stecken (oder daraus herausnehmen), um ihn zum besten Schuss zu machen?
3. Versuchen Sie, etwas Ungewöhnliches zu tun - suchen Sie nach Möglichkeiten, um Dinge anders zu machen, die das Foto von einem guten Foto zu einem großartigen Foto machen.

Chase Jarvis spricht auch über die „kreative Lücke“ - die Kluft zwischen dem, wie Ihre Aufnahmen aussehen sollen und dem, wie sie tatsächlich aussehen. Ziel ist es, diese Lücke zu schließen, während Sie Ihre Fotografie lernen und verbessern. Eine Möglichkeit, diese kreative Lücke zu schließen, besteht darin, so viele Aufnahmen wie möglich zu machen. Nicht nur, dass Sie sich an einen Ort versetzen müssen, an dem Sie diese großartigen Aufnahmen machen können.

In diesem Video gibt es noch viele andere fotografische Vorteile - Chase ist ein großartiger Fotograf und es lohnt sich, sich eine kleine Auszeit zu nehmen, um sie anzuhören.

Video vom Team von Silberstudios.tv

Interessante Beiträge...