Wie man den Schmerz beseitigt und die Persönlichkeit in Fließbandfotos einfügt

Fließbandfotos sind ein Wirbelwind aus Verrücktheit und Spaß. Dies können Schultanzfotos, Mannschaftssportarten, Drillteams, Vorschulen, Business-Headshots und alles andere sein, an dem eine ganze Reihe von Menschen beteiligt sind, die Sie in kurzer Zeit auf die gleiche Weise fotografieren müssen.

Diese Sitzungen können ein Albtraum sein, wenn Sie nicht vorbereitet sind, und langweilig, wenn Sie nicht kreativ sind. Ich werde einige meiner Geheimnisse teilen, um diese Sitzungen zu Ihren Favoriten zu machen und Fotos zu liefern, die Müttern, Trainern, Lehrern und Kindern gleichermaßen gefallen.

1. Erstellen Sie eine Liste

Schreiben Sie vor dem Tag Ihrer großen Fließband-Sitzung eine Liste mit genau dem auf, was Sie an diesem Tag erfassen müssen. Weichen Sie nicht von dieser Liste ab, insbesondere wenn Sie eine große Gruppe haben. Wenn Sie speziell mit Teenagern arbeiten, erhalten Sie Anfragen nach "nur noch einem" Bild oder nach Anfragen, wie sie auf ihrem Foto aussehen. Möglicherweise erhalten Sie Anfragen, Fotos aufzunehmen, die nicht auf Ihrer Liste stehen, z. B. die besten Freunde, oder die Kleidung zu wechseln. Wenn Sie Ihre geistige Gesundheit bewahren möchten, müssen Sie lächeln, ausdrücken, wie leid es Ihnen tut, aber ihnen ein festes „Nein“ geben.

Meine Listen sehen möglicherweise wie folgt aus. Sie können diese Liste als Ausgangspunkt verwenden und an Ihre Bedürfnisse anpassen.

PRESCHOOL FALL

  • Nahaufnahme, horizontal
  • Ein Buch lesen, vertikal
  • Hält einen Apfel senkrecht
  • Ganze Klasse - mit und ohne Lehrer

PRESCHOOL SPRING

  • Nahaufnahme, horizontal
  • Name o einer Tafel, vertikal
  • Abschlusskleid, vertikal
  • Ganze Klasse mit und ohne Lehrer

ABSCHLUSSBALL

  • Einzelne Paare; aus nächster Nähe, in voller Länge, etwas Spaß (sie wählen)
  • Gruppenfotos; lächelt, ernst, albern
  • Alle Mädchen zusammen, alle Jungen zusammen

SCHWIMMMANNSCHAFT

  • Ein individuelles Foto in Teamjacke auf den „Blöcken“
  • Das ganze Team lächelt, umarmt, ernst, albern
  • Jede Klasse (Senioren, Junioren usw.) lächelt, albern
  • Alle Mädchen zusammen, alle Jungen zusammen
  • Trainer zusammen und individuell
  • Individuelles Spaßfoto (vom Sprungbrett, im Pool, sie wählen EINS)

BOHRTEAM

  • Individuelle horizontale, vertikale und etwas Spaß (sie wählen)
  • Aufnahmen von "großer Schwester" und "kleiner Schwester" zusammen
  • Das gesamte Team lächelt, umarmt sich, „Model-Pose“ mit und ohne Trainer
  • Jede Klasse (Senioren, Junioren usw.) lächelt, eine weitere ihrer Wahl

2. Bleiben Sie professionell und organisiert

Lassen Sie alle gleich zu Beginn wissen, wie die Dinge laufen werden, und sorgen Sie dafür, dass sich alle schnell durchsetzen. Es ist immer gut, einen Assistenten zu haben, der Ihnen hilft, alle in einer Reihe aufzustellen und die nächste in der Reihe vorzubereiten, bevor sie vor Ihre Kamera treten. Normalerweise benutze ich einen der Trainer oder Lehrer, um ihre Kinder zu führen, aber Sie können auch einen Freund mitbringen.

Besonders bei Kindern und Jugendlichen können die Dinge schnell chaotisch werden. Seien Sie fest, entschlossen und bei Bedarf sogar ein bisschen laut. Lassen Sie alle wissen, was als nächstes kommt, und lassen Sie sie sich anstellen und warten, bis sie an der Reihe sind, damit Sie nicht jedes Mal, wenn Sie das nächste Foto machen müssen, versuchen, Leute zu sammeln.

Wenn sie etwas entscheiden müssen (wie ihre "dumme" Pose in ihrer Klasse sein wird), warnen sie sie im Voraus, damit sie Zeit haben, sich vorzubereiten und über etwas nachzudenken, bevor sie an der Reihe sind.

3. Geben Sie ihnen die Möglichkeit, ihre Persönlichkeit zu zeigen

Egal, ob ich die gesamte Klasse, ein Team, eine Gruppe zusammen oder jeden Einzelnen fotografiere, ich möchte ihnen die Möglichkeit geben, ein bisschen zu zeigen, wer sie sind.

Wenn es sich um eine jüngere Gruppe wie die Vorschule handelt, arbeiten der Lehrer und ich zusammen, um für mindestens eines der Fotos etwas Spaß zu haben. Wir haben es geschafft, Äpfel zu halten, ihren Namen an eine Tafel zu schreiben, Abschlusskappen und -kleider zu tragen, ein süßes Kinderbuch zu lesen, auf einem Stapel Bücher zu sitzen usw.

Für organisierte Teamfotos lasse ich sie wissen, dass ich sie, nachdem wir alle grundlegenden Fotos gemacht haben, jeweils ein lustiges Foto machen lassen werde. Zum Beispiel gebe ich dem Schwimmteam zwei Standortoptionen, entweder vom Sprungbrett springen oder am Ende des Pools ins Wasser.

Jeder, der die Sprungbrettoption haben möchte, stellt sich dort auf, und jeder, der im Pool sein möchte, stellt sich an diesem Ort auf. Ich lasse sie nicht beides tun, denn wenn Sie damit anfangen, wollen sie alle beides, und es ist einfach keine Zeit dafür. Sobald sie an ihrem Standort sind, lasse ich sie tun, was sie möchten, aber sie haben nur eine Chance und nur wenige Sekunden, um es einzurichten.

Wenn Schultanzpaare ankommen, lasse ich sie wissen, dass sie eine „lustige“ Pose zusammen machen und überlegen, was sie tun sollen. Viele von ihnen sind "Stammgäste" und wissen, dass ich das tun werde, also kommen sie mit Ideen fertig. Wenn ihnen etwas nicht einfällt, gebe ich ihnen ein paar Ideen. Sie könnten Rücken an Rücken gehen oder ernsthafte Gesichter machen. Vielleicht möchte einer den anderen abholen. Sie konnten zusammen tanzen oder dumme Gesichter machen.

Wenn ich die dumme Gruppenpose mache, gebe ich ihnen keine Zeit zum Planen. Es gibt zu viele Kinder, und sie würden den ganzen Tag dort sein und versuchen, sich auf etwas zu einigen. Stattdessen mache ich zuerst das normale lächelnde Foto, dann ein ernstes Gesichtsfoto, dann sage ich, okay, bis drei, etwas Verrücktes! Dann zähle ich bis drei, während sie sich beeilen und ihr Ding machen, und dann mache ich ungefähr 10 Fotos und wähle später das beste aus.

4. Entspannen Sie sich und haben Sie Spaß

Es ist leicht zu vergessen, zu atmen, geschweige denn daran zu denken, Spaß zu haben, wenn Sie 60 Kinder gleichzeitig fotografieren. Es ist jedoch wichtig, dass Sie mit Ihren Fließbandfotos nicht zu roboterhaft werden. Wenn Sie mit jeder Person ein bisschen Spaß haben können, erhalten Sie viel bessere Fotos.

Helfen Sie ihnen, sich zu entspannen, und Sie werden ein echtes Lächeln bekommen, das viel besser ist als die Fotos der alten Schule, die wir früher gemacht haben, als Sie die Hälfte der Zeit mitten im Blinzeln waren, wegschauten oder nicht lächelten. Fließbandfotos sind eine großartige Möglichkeit, eine ganze Reihe wundervoller Menschen gleichzeitig kennenzulernen. Lächle sie an und vergiss den Käse.

Interessante Beiträge...