So erstellen Sie ein Kaleidoskop und erstellen einzigartige abstrakte Bilder

Ich kämpfe darum, kreativ zu bleiben

Ich hatte kürzlich Probleme, kreative Bilder aufzunehmen, und befand mich in einer schwierigen Situation, um Dinge mit frischen Augen zu sehen. Da ich ein Thema für meinen nächsten Artikel (diesen!) Ausarbeiten musste, entschied ich mich, dies als Gelegenheit zum Experimentieren zu nutzen und neue Wege zu finden, um abstrakte Bilder aufzunehmen.

Hier ist eines der Bilder, die ich mit dem von mir erstellten Kaleidoskop aufgenommen habe. Ich habe dieses Bild in Analog Efex verarbeitet.

Inspiration kann von überall kommen

Ich habe beschlossen, mich auf abstrakte Bilder zu konzentrieren, da sie in letzter Zeit mit mir zu sprechen scheinen. Die Herausforderung bestand darin, einzigartige Abstracts zu erstellen und gleichzeitig Spaß zu haben. Nun, ich bin zufällig auf dieses Video gestoßen, in dem es darum geht, ein Kaleidoskop im Internet zu erstellen. Ich suchte nach einem Handwerk, das ich mit meinem Sohn schaffen konnte, und die Idee kam von dort.

Die Konstruktionsdetails

Hier ist das fertige Kaleidoskop. Es ist ein ziemlich einfaches Design.

Ich beschloss, diese Idee anzupassen und etwas zu schaffen, das ich mit meiner DSLR verwenden konnte. Ich ging zu meinem örtlichen Hausrenovierungsgeschäft, kaufte einen Spiegel und ließ ihn in drei Abschnitte schneiden. Meine Spiegel sind 16 cm breit und 31 cm lang. Ich habe diese Größe gewählt, damit mein Weitwinkelobjektiv in die Kaleidoskopöffnung passt. Ich wollte nicht, dass die Außenkante in meine Bilder aufgenommen wird.

Ein klares Packband wurde verwendet, um die Spiegel zu befestigen, die ein Dreieck bildeten. Ich klebte dann drei Pappstücke um die Außenseite der Spiegel. Dies geschah, um meine Hände vor den scharfen Kanten des Glases zu schützen.

Hier ist eine Draufsicht. Sie können sehen, dass es ein ziemlich rauer Bandjob war.

Sie können sicherlich mehr Spiegel aneinander befestigen, wenn Sie möchten. Wichtig ist, dass Sie immer eine ungerade Anzahl von Spiegeln verwenden, damit die Form für die Erstellung von Abstracts besser geeignet ist. Das Aussehen des aufgenommenen Bildes ändert sich mit der Größe und Anzahl der verwendeten Spiegel. Viel Spaß und experimentieren.

Ich habe sowohl meine Canon 5D mit einem Weitwinkelobjektiv als auch mein Telefon verwendet. Beachten Sie, dass diese Technik mit einem Teleobjektiv nicht funktioniert.

Jetzt ist es Zeit, Spaß zu haben und zu spielen

Nachdem ich mein Kaleidoskop konstruiert hatte, war es Zeit zu experimentieren. Ich dachte sofort daran, ein paar Blumen zu fotografieren. Meine Idee war es, eine helle Blüte auf einem schwarzen Hintergrund zu platzieren. Ich war neugierig, welche Arten von Bildern ich erstellen könnte.

Leider würde Mutter Natur nicht kooperieren. Wir hatten einen massiven Schneesturm und ich saß in meinem Haus fest und hatte keine Chance, Blumen zu kaufen. Es war also Zeit, mit anderen Gegenständen zu experimentieren. Ich fand einige quadratische Filzstücke um mein Haus herum und beschloss, sie zu verwenden. Hier sind die Ergebnisse.

Hier können Sie sehen, wie ich das Kaleidoskop mit einigen Filzstücken darunter aufgebaut habe.

Ich habe dieses Bild erneut zur Bearbeitung in Analog Efex aufgenommen.

Wie Sie sehen können, hat mein Kaleidoskop einige ziemlich interessante Designs und Formen geschaffen. Es hat viel Spaß gemacht zu sehen, welche Arten von Designs erstellt werden können. Ich habe verschiedene Gegenstände vor den Spiegeln benutzt. Ich habe Stoff, Alufolie, Kameraobjektive und sogar Lego-Spielzeug ausprobiert.

Menschen Fotos

Nachdem wir mit so vielen verschiedenen Materialien experimentiert hatten, war es Zeit, es mit Menschen zu versuchen. Mein Sohn war bereit, sich fotografieren zu lassen. Hier sind die Ergebnisse. Er verbrachte ein paar Minuten damit, über die Bilder zu kichern. Es wäre interessant zu sehen, was ein größeres Kaleidoskop und Spiegel für solche Porträts tun könnten.

Es ist ein interessanter Effekt. Mein Sohn liebte es, damit herumzuspielen.

Ich habe dann mit Fotos eines guten Freundes experimentiert. Diese Bilder wurden durch das Kaleidoskop von Bildern aufgenommen, die auf meinen Computerbildschirm projiziert wurden. Sie wurden von verschiedenen Facebook-Fotos aufgenommen. Es hat sehr viel Spaß gemacht und er war von den Ergebnissen genauso begeistert wie ich. Ich schätze ihn sehr, dass ich die Ergebnisse hier im Internet veröffentlichen kann. Danke, Ali.

Anfangs zögerte er, mich dies posten zu lassen, aber wir hatten viel Spaß daran, mit dem Bild herumzuspielen. Es gibt ein bisschen Streifen vom Computerbildschirm, aber na ja, wir hatten nur Spaß.

Nachteile des Experiments

Eines der Dinge, die mir beim Fotografieren aufgefallen sind, waren die sehr unscharfen und etwas dunkleren Reflexionen. Das stört mich. Teile des Bildes, die das ursprüngliche Stück Stoff enthielten, waren viel heller und schärfer als die Reflexionen. Ich fand den Effekt ziemlich unangenehm. Also muss ich mehr mit dem Kaleidoskop experimentieren, um das zu lindern.

Vielleicht könnte ein Licht, das von oben scheint, diesen Effekt ändern, das werde ich für die Zukunft in Betracht ziehen. Wie Sie diesem Experiment entnehmen können, habe ich einen sehr groben und einfachen Aufbau verwendet. Es wurde ziemlich schnell zusammengestellt. In Zukunft wäre es vorteilhaft, verschiedene Methoden zur Positionierung des Kaleidoskops und meiner Kamera auszuprobieren. Sie werden feststellen, dass ich für diese Aufnahmen sowohl meine DSLR als auch mein Handy verwendet habe. Ich habe die mobile Lightroom-App verwendet, da ich damit einige ziemlich spezifische manuelle Steuerelemente verwenden konnte.

Ich habe mein Handy für einige der Aufnahmen benutzt.

Dinge, die aus diesem Experiment gelernt wurden

Diese ganze Aktivität war sehr aufschlussreich. Es war den Nachmittag wert, den ich mit dem Erstellen und Schießen verbracht habe. Es hat meine Neugier geweckt. Als Ergebnis habe ich eine Liste mit Fragen erstellt, die verwendet werden können, um das Projekt voranzutreiben und kreativere Aufnahmen zu inspirieren.

  1. Welche Arten von Objekten sehen am besten aus, wenn sie mit einem Kaleidoskop aufgenommen werden?
  2. Wie kann die Nachbearbeitung das Erscheinungsbild dieser abstrakten Bilder verändern?
  3. Was würde ein größeres Kaleidoskop bewirken?
  4. Was würde passieren, wenn ich einem Kaleidoskop viel kleinere Spiegelabschnitte hinzufügen würde?

Es gibt so viel mehr, dass ich aus dieser Übung lernen kann. Es fühlt sich an, als wäre nur die Oberfläche zerkratzt worden. Die Verwendung von Spiegeln zum Erstellen interessanter Abstracts steht jetzt auf meiner Projektliste. Wenn Sie mit verschiedenen Techniken experimentiert haben, erzählen Sie uns davon. Teilen Sie Ihre Experimente gut oder schlecht. Es gibt so viel zu lernen. Es gibt auch viel Spaß beim Experimentieren. Vielleicht werde ich, wenn ich diese Technik perfektioniere, einen weiteren Artikel produzieren, der meine gewonnenen Erkenntnisse enthält. Im Moment hoffe ich jedoch, dass mein Bastelnachmittag Sie dazu inspirieren wird, neue Wege zur Erstellung von Bildern auszuprobieren.

Dies ist eine Aufnahme von meinem Computerbildschirm durch das Kaleidoskop.

Für diese Aufnahme habe ich schwarzen Samt und ein altes Objektiv meiner Filmkamera verwendet. Ich denke, das ist mein Lieblingsbild.

Es gibt so viel zu lernen. Es gibt auch viel Spaß während der Experimentierphase. Vielleicht werde ich, wenn ich diese Technik perfektioniere, einen weiteren Artikel produzieren, der meine gewonnenen Erkenntnisse enthält. Im Moment hoffe ich jedoch, dass mein Bastelnachmittag Sie dazu inspirieren wird, neue Wege zur Erstellung von Bildern auszuprobieren.

Interessante Beiträge...