Tipps für die Porträtverarbeitung mit ON1 Photo RAW 2022-2023.5

Es gibt viele Genres im Rahmen der Fotografie und eines, das sehr beliebt ist, sind Porträts. Daher suchen viele Fotografen nach großartiger Software, mit der sie ihre Porträts so viel besser machen können. ON1 Photo RAW 2022-2023.5 bietet einige großartige Tools und Anpassungen für die Porträtverarbeitung, um ihnen eine professionelle Note zu verleihen.

In ON1 Photo RAW 2022-2023.5 finden Sie alle Werkzeuge, die Sie zum Retuschieren von Fehlern oder Unvollkommenheiten der Person oder des Modells benötigen. Sie können der Haut überall den gleichen Farbton geben, um Flecken zu beseitigen. Schließlich können Sie die Augen weißer und die Zähne heller machen. Ihre Probanden werden die Ergebnisse lieben.

Porträtverarbeitung mit ON1 Photo RAW

Wir beginnen mit der grundlegenden Hautretusche, bevor wir zum Magic Eye Fixer und schließlich zur Zahnbürste gehen.

Grundlegende Retusche

Öffnen Sie das Bild, an dem Sie arbeiten möchten, im Entwicklungsmodul von ON1 Photo RAW 2022-2023.5. Hier können Sie grundlegende Einstellungen wie die Korrektur der Belichtung oder des Weißabgleichs vornehmen. Spielen Sie mit den Schiebereglern, um das zu bekommen, was Sie wollen.

Sie können unten sehen, was mit diesem Bild gemacht wurde.

Grundlegende Anpassungen.

Kein Mädchen möchte mit Akne im Gesicht gesehen werden. Der nächste Schritt besteht darin, das Löschwerkzeug zu erhalten und so viel wie möglich davon zu entfernen.

Es gibt immer noch Schönheitsfehler am und um das Kinn, daher ist es jetzt an der Zeit, mit der Hautretusche noch einen Schritt weiter zu gehen. ON1 Photo RAW 2022-2023.5 verfügt über einige großartige Anpassungen, mit denen Sie genau das tun können.

Wenn Sie an Bildern von Personen arbeiten, die Sie kennen, oder von Kunden, konsultieren Sie diese zuerst, um zu erfahren, was sie gerne von Ihnen entfernen. Es kann gut sein, Narben zu entfernen. Wenn sie jedoch stolz auf diese Narben sind, kann dies sie verärgern. Immer fragen.

Hautretusche

Sie können Skin-Retuschen entweder in den Modulen "Entwickeln" oder "Effekte" durchführen. Für diesen Artikel verwenden wir Letzteres. Klicken Sie daher im rechten Bereich auf Effekte.

Sobald Sie dort sind, klicken Sie unter Gesamteinstellungen auf Filter hinzufügen.

Effekte> Filter hinzufügen

Wenn Sie darauf klicken, erhalten Sie eine große Liste von Optionen, aus denen Sie auswählen können. Klicken Sie für dieses Tutorial auf Hautretusche.

Hautretuschefilter.

Es sollte ein neues Fenster geöffnet werden, das alle Anpassungen für die Hautretusche enthält. Als erstes möchten Sie die Pipette auswählen, die sich neben dem quadratischen Farbfeld befindet. Sie sehen einen Fadenkreuz-Cursor, damit Sie eine Auswahl auf der Haut treffen können.

Wählen Sie einen Teil der Haut, der sich irgendwo zwischen Dunkelheit und Licht befindet. Ein Mittelton ist die beste Option und ein guter Ort, um ihn auf der Stirn zu finden.

Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, können Sie die gesamte Haut retuschieren. Sie können jetzt festlegen, wie viel Sie im Gesicht tun möchten. Verwenden Sie den Schieberegler "Bereich" unten.

Wenn Sie es bewegen, sehen Sie Teile des Bildes, die schwarz bedeckt sind, während andere es jetzt sind. Die schwarzen Teile sind nicht betroffen. Als hellere Bereiche und Stellen, an denen sie nicht bedeckt sind, können Sie die Hautretusche verwenden. Es tut nicht weh, es viel nach oben zu bewegen.

Wenn Sie den Schieberegler "Bereich" bewegen, sehen Sie Teile des Bildes, die schwarz bedeckt sind, während andere Bereiche dies nicht tun. Die schwarzen Teile sind von der Retusche nicht betroffen. In den hellen Bereichen oder den Teilen des Bildes, die scheinbar nicht betroffen sind, wird die Hautretusche jedoch auf das Bild angewendet.

Es tut nicht weh, den Range-Regler stark nach oben zu bewegen.

Fügen Sie eine Maske hinzu

Als nächstes müssen Sie eine Maske hinzufügen. Sie können dies oben im Ebenenfenster tun. Es ist das weiße Rechteck mit dem schwarzen Kreis darin.

Sie sehen weitere Optionen und zusammen mit der Maske. Der Cursor ändert sich ebenfalls und der Pinsel wird automatisch angezeigt, sobald Sie dies getan haben.

Sobald Sie die Maske haben, drehen Sie sie um. Wenn Sie dies tun, wird die Maske schwarz. Wenn es schwarz ist, bedeutet dies, dass nichts von dieser Ebene Ihr Bild beeinflusst. Der Pinsel ist bereits ausgewählt und jetzt ist es Zeit herauszufinden, welche Teile des Bildes Sie der Hautretusche hinzufügen möchten.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Pinsel auf eingestellt ist Malen Sie ein . Sie können die Pinseloptionen ändern, einschließlich des Auslaufens oben über dem Bild. Du brauchst nicht viel, mein Pinsel war auf 31 eingestellt.

Malen Sie nun über die Haut, die Sie beeinflussen möchten. Sie sollten sehen, dass Teile der Maske dort, wo Sie malen, weiß werden. Vermeiden Sie die Augen und den Mund.

Sobald Sie glauben, die gesamte Haut bearbeitet zu haben, sollten Sie dies überprüfen und sicherstellen.

Am unteren Rand des Fensters sehen Sie die Schaltfläche für eine Vorschau. Drücken Sie darauf, um Ihr Originalbild anzuzeigen. Links sehen Sie jedoch ein Rechteck mit einem grauen Punkt. Wenn Sie darauf klicken, wird das Bild in Schwarzweiß angezeigt.

Dies zeigt Ihnen, wie Ihre Maske aussieht. Das Drücken des Buchstabens O bewirkt dasselbe, wenn Sie Tastaturkürzel mögen. Wenn es so ist, kann es schwierig sein, wirklich zu sehen, was Sie gemalt haben und was nicht.

Gehen Sie zum Hauptmenü> Masken> Ansichtsmodus und wählen Sie schließlich Rote Überlagerung.

Die rote Überlagerung zeigt Ihnen, wo sich der schwarze Teil der Maske befindet (die nicht betroffenen Bereiche), sodass Sie Ihre Maske jetzt verfeinern können.

Im obigen Bild sehen Sie, was ausgewählt wurde. In den Bereichen ohne Rot wird die Hautretusche angewendet. Wenn Sie Bereiche haben, die rot sein sollten, ändern Sie Ihren Pinsel auf Ausmalen und es wird sie bedecken.

Klicken Sie auf den Kreis unten, um zum Bild zurückzukehren, oder drücken Sie O, um es anzuzeigen.

Die Hautretusche kann sehr subtil erscheinen, aber wenn Sie die Ebene ein- und ausschalten, sollten Sie in der Lage sein, die Änderungen zu sehen.

Letzte Anpassungen

Nun einige letzte Anpassungen vornehmen. Am unteren Rand der Ebene sehen Sie Fehler, Glättung, Glanz und Gleichmäßigkeit. Bewegen Sie alle Schieberegler nach links.

Bewegen Sie jeden Schieberegler langsam nach oben und sehen Sie, wie sie das Bild ändern. Nehmen Sie sie ganz nach rechts, um zu sehen, wie schlimm es wäre, wenn Sie zu weit gehen, und bringen Sie sie dann dorthin zurück, wo Sie möchten.

Das, worauf Sie wirklich achten müssen, ist der Glättungsregler. Sie können die Haut sehr leicht wie Plastik aussehen lassen. Im folgenden Beispiel können Sie sehen, was für dieses Bild getan wurde.

Der nächste Schritt besteht darin, die Ebene wieder ein- und auszuschalten, um die Ergebnisse zu sehen und festzustellen, ob das Bild Ihrer Meinung nach verbessert wurde.

Magic Eye Fixer

Der Magic Eye Fixer ist großartig, um die weißen Teile der Augen aufzuhellen. Dadurch können die Augen des Motivs viel heller erscheinen. Dieser muss jedoch auch mit einer Warnung versehen sein, es ist sehr leicht, zu weit zu gehen und die Augen lächerlich aussehen zu lassen.

Um dieses Werkzeug zu verwenden, wechseln Sie zur Registerkarte Lokale Anpassungen und wählen Sie dann Ebene hinzufügen.

Im neuen Ebenenfenster werden oben (direkt unter dem Schieberegler für die Deckkraft) Optionen wie Aufhellen, Abdunkeln, Vibrieren und Detail angezeigt. Dann gibt es ein Quadrat mit einem Abwärtspfeil, auf dem mehr steht. Klicken Sie darauf und ein Dropdown-Menü wird angezeigt.

Wenn Sie die Liste durchsehen, sehen Sie Magic Eye Fixer. Klicken Sie darauf.

Sobald Sie darauf geklickt haben, werden sich einige Anpassungen automatisch ändern. Das Pinselwerkzeug wird ebenfalls automatisch ausgewählt. Malen Sie über die Augen.

Offensichtlich sind die automatischen Änderungen, die ON1 Photo RAW für die Anpassungen vornimmt, zu viel. Möglicherweise fällt es Ihnen auch zu schwer, genau über die Augen zu malen. Vergessen Sie nicht, dass Sie den Pinsel auf "Ausmalen" ändern können, um die Auswahl der Bereiche aufzuheben, die Sie nicht möchten, wenn Sie Fehler machen.

Vergrößern Sie die Bildansicht, damit Sie besser sehen können, was Sie tun. Stellen Sie sicher, dass Sie nur die Teile ändern, die Sie beeinflussen möchten. Sie können auch O drücken, um die Maske zu überprüfen.

Sie können sehen, dass die Anpassung zu viel ist. Jetzt können Sie den Belichtungsregler ändern, damit er natürlicher aussieht. Sie können auch den Schieberegler Deckkraft oben im Ebenenbedienfeld verwenden. Auf diese Weise können Sie auch die Auswirkungen der Ebene auf das Bild verringern.

Sie können die Ebene ein- und ausschalten, um festzustellen, ob Ihnen der Effekt gefällt oder ob Sie weitere Anpassungen vornehmen möchten. Denken Sie daran, nicht zu weit zu gehen.

Die Haut heilen

Sie könnten das Bild hier lassen, aber es gibt andere Dinge, die Sie tun können, um die Haut noch besser aussehen zu lassen.

Im linken Bereich befindet sich ein Pinsel namens Retuschierbürste . Dies ist eine gute Methode, um unerwünschte Hautunreinheiten zu entfernen. Es macht sie weich, ohne sie vollständig zu entfernen.

Malen Sie diesen Retuschierpinsel über die Bereiche, in denen Sie Unvollkommenheiten entfernen möchten. Für dieses Bild verwenden wir es für die Taschen unter den Augen, die Narbe auf der Stirn und die über dem rechten Auge. Es wird auch gut für die Akne-Markierungen am Kinn funktionieren.

Der Pinsel ist gefiedert und die Deckkraft wurde auf ca. 50% geändert.

Nach dem Retuschierpinsel

Es ist ein großartiges Werkzeug, aber wie bei allen Dingen kann man zu weit gehen. Manchmal ist es gut, das Bild für ein oder zwei Tage zu belassen und dann zurück zu gehen und einen weiteren Blick darauf zu werfen. Es gibt Ihnen eine bessere Perspektive.

Zahnaufhellung - Zahnbürste

Sie werden feststellen, dass viele Menschen ihre Zähne auf Fotos weißer erscheinen lassen möchten. Wir sind nicht alle mit strahlend weißen Zähnen gesegnet, und jetzt können Sie ihnen dabei helfen, dies zu erreichen. ON1 enthält eine Anpassung, mit der Sie die Arbeit sehr einfach erledigen können.

Gehen Sie also noch im Effektmodul zu Ebene hinzufügen. Klicken Sie wie beim Magic Eye Fixer auf Mehr und wählen Sie diesmal Zahnbürste.

Sie werden sehen, dass sich eine neue Ebene mit vielen bereits vorgenommenen Anpassungen öffnet, sodass Sie loslegen können.

Machen Sie das Gleiche wie für die Augen. Klicken Sie auf die Maske und der Pinsel wird angezeigt. Malen Sie über die Zähne. Es kann einfacher sein, sie einzeln auszuführen. Wenn Sie außerhalb der Zähne gehen, klicken Sie auf die Bürste, um zu malen, und gehen Sie über die Bereiche, die nicht betroffen sein sollen.

Die Zähne sollten sehr weiß sein.

Offensichtlich sieht es so schrecklich aus, so dass Sie weitere Anpassungen vornehmen müssen, um das richtige Aussehen zu erhalten.

Sie können die Deckkraft der Ebene ändern oder den Belichtungsregler nach unten drehen, damit der Effekt nicht so hell ist. Für dieses Bild habe ich die Belichtung geändert, weil ich noch etwas anderes tun wollte.

Diese Bilder zeigen meine Tochter, die nie gedacht hat, dass es sich lohnt, sich um ihre Zähne zu kümmern. Also wollte ich die gelben Flecken loswerden. Der beste Weg, dies zu tun, bestand darin, die Sättigung zu senken, damit die Zähne weißer erschienen. Bewegen Sie den Schieberegler "Sättigung" nach links, bis Sie das Ergebnis erhalten, mit dem Sie zufrieden sind.

Jetzt können wir das endgültige Bild vergleichen, indem wir die Ebene ein- und ausschalten. Klicken Sie dazu auf den gelben Punkt in der oberen linken Ecke des Ebenenbedienfelds, in dem Sie arbeiten.

Schicht aus.

Schicht auf, Endergebnis.

Das Bild könnte dort belassen werden, aber ich entschied, dass ihr Gesicht und ihre Haare insgesamt etwas Aufhellung vertragen könnten. Also wählte ich eine neue Schicht und machte eine Maske mit ihrem Gesicht, die ihre Haare enthielt. Die Belichtung wurde leicht erhöht, ebenso wie der Weißabgleich, um das Bild wärmer zu machen.

Sieht jetzt viel besser aus. Sie mag es sogar auch.

Schließlich

ON1 Photo RAW 2022-2023.5 bietet alles, was Sie für die erstaunlichste Porträtverarbeitung benötigen. Sie können Menschen Haut geben, die attraktiv ist, oder unerwünschte Farbtöne entfernen, die die Kamera hinzufügt. Jeder möchte auf Fotos schön aussehen, und jetzt können Sie ihm helfen, so auszusehen, wie er sich selbst sieht.

Die Leute bei ON1 haben eine erstaunliche Community für alle ihre Benutzer geschaffen und es gibt viele andere Videos, die helfen, das nächste Level zu erreichen. Vergessen Sie nicht, alle zu überprüfen und zu sehen, was Sie sonst noch mit Ihren Porträts machen können.

Haftungsausschluss: ON1 ist ein bezahlter Partner von dPS.

Interessante Beiträge...