Fuji X100V Ankündigung

Heute hat Fujifilm seine X100V vorgestellt, ein relativ umfangreiches Update der beliebten Kameras der Fuji X100-Serie. Ausgestattet mit dem neuesten 26 MP X-Trans CMOS 4 APS-C-Sensor, einem komplett überarbeiteten 23-mm-1: 2-Objektiv mit zwei asphärischen Elementen, einem fortschrittlichen OLED-Hybridsucher, 4K-Videoaufzeichnungsfunktionen und anderen Verbesserungen ist der Fuji X100V der fortschrittlichste und vielseitige Kompaktkamera, die Fuji jemals herausgebracht hat. Mit dem brandneuen AR-X100-Filterring und dem PRF-49-Schutzfilter ist der X100V auch der erste der Serie, der wetterfest ist.

Obwohl die Ergonomie der Kamera den Vorgängern ähnlich bleibt und die Kamera großartig bleibt, gibt es einige bemerkenswerte Änderungen, die es wert sind, überprüft zu werden, insbesondere auf der Rückseite der Kamera. Mit dem zusätzlichen Joystick wurde das D-Pad bei den neuesten Fuji-Kameras entfernt, und die X100V ist keine Ausnahme. Ich persönlich bevorzuge das D-Pad gegenüber dem Joystick (hauptsächlich, weil ich es bei kaltem Wetter bequem mit Handschuhen verwenden kann), aber ich denke nicht, dass es für die Kameras der X100-Serie eine große Sache ist. Tatsächlich sieht die Rückseite der Kamera meiner Meinung nach viel sauberer aus (ich wünschte nur, Fuji hätte den Joystick etwas größer gemacht).

Infolgedessen haben einige der Schaltflächen auch die Position geändert. Beispielsweise wurde die Schaltfläche "Laufwerk" an die Stelle verschoben, an der sich die Schaltfläche "Ansichtsmodus" befand. Sie dient jetzt als doppelte Schaltfläche zum Löschen von Bildern bei der Vorschau von Bildern auf der Kamera.

Der Touchscreen-LCD-Bildschirm verfügt über einen neuen Zwei-Wege-Kippmechanismus, ohne der Kamera mehr Volumen zu verleihen, und über das Kameramenü können verschiedene Gesten programmiert werden, um bestimmte Funktionen auszuführen.

Video-Shooter werden es genießen, endlich 4K-Videos mit bis zu 30 FPS mit interner F-Log-Aufzeichnung und Zeitlupenvideos mit bis zu 120 FPS mit 1080p aufnehmen zu können. Darüber hinaus ermöglicht der X100V die Aufnahme von 10-Bit-4: 2: 2-Filmmaterial über seinen HDMI-Anschluss. Ein separater Mikrofonanschluss ist vorhanden. Wenn Sie die Audiospur anhören möchten, können Sie Kopfhörer über den USB-Typ-C-Anschluss an der Seite der Kamera anschließen. Der USB-Typ-C-Anschluss bietet zwei zusätzliche Funktionen: das Aufladen des Kamera-Akkus sowie das Übertragen von Bildern aus dem Speicherkartensteckplatz der Kamera.

Das Autofokus-System wurde ebenfalls komplett überarbeitet. Es ist im Vergleich zur X100F dramatisch schneller und bietet die Möglichkeit, bis zu -5 EV zu fokussieren, was es zu einer großartigen Wahl für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen macht. Die Gesichts- / Augenerkennungsmodi sowie die Motivverfolgung wurden ebenfalls erheblich verbessert. Die X100V bietet Burst-Geschwindigkeiten von bis zu 20 FPS mit dem elektronischen Verschluss und bis zu 30 FPS bei Verwendung eines 1,25-fachen Zuschnitts.

Der Fujifilm X100V wird Ende Februar 2022-2023 erhältlich sein und einen Preis von 1399 USD haben.

Offizielle Pressemitteilung

Unten ist die offizielle Pressemitteilung von Fuji:

EINFÜHRUNG DES FUJIFILM X100V: JEDEN TAG BESONDER MACHEN

Valhalla, New York - 4. Februar 2022-2023 - Die FUJIFILM North America Corporation freut sich, die Einführung der FUJIFILM X100V (X100V) bekannt zu geben, dem neuesten Modell in einer langen Reihe von legendären, tragbaren und unterhaltsamen X100 Premium-Kompakt-Digitalkameras.

Der X100V ist die fünfte Iteration in der X100-Serie von Fujifilm und ein bedeutendes Upgrade gegenüber früheren Modellen der X100-Linie. Mit einem neuen 23-mm-1: 2-Objektiv, einem fortschrittlichen Hybrid-Sucher, optionaler Wetterbeständigkeit * und einem in beide Richtungen kippbaren LCD-Bildschirm auf der Rückseite sowie einer Vielzahl weiterer Produktlinien-Updates verwendet der X100V auch den X-Trans CMOS 4-Sensor der neuesten Generation und X-Processor 4 bietet allen Kreativen, vom Profi bis zum alltäglichen Bildermacher, ein benutzerfreundliches, voll funktionsfähiges und hochentwickeltes Tool, das eine unglaubliche Bildqualität bei der Aufnahme von Standbildern und Videos bietet.

Zu den wichtigsten Funktionen und Verbesserungen von X100V gehören:
Anspruchsvolles Erscheinungsbild, fortschrittliche Bedienbarkeit und klassisches Design
Das zeitlose Gehäuse des X100V verfügt über obere und untere Platten, die aus einzelnen Aluminiumteilen gefräst sind. Das Ergebnis ist ein raffiniertes und klassisches Kameragehäuse mit sauberen Kanten. Mit einer schönen Satinbeschichtung versehen, wurden auch der Griff der Kamera, das ISO-Zifferblatt und der Objektivtubus leicht verbessert, um das Halten und Bedienen unglaublich angenehm zu gestalten. Die Wetterbeständigkeit tritt zum ersten Mal in der X100-Reihe auf, wenn der optionale AR-X100-Adapterring und der PRF-49-Schutzfilter angebracht sind. Darüber hinaus passt ein neuer, in beide Richtungen neigbarer Touchscreen-LCD-Bildschirm bündig auf die Rückseite der Kamera und bietet intuitive Touch-Steuerelemente, die den Bildmachern noch mehr Möglichkeiten bieten, Bilder zu sehen, zu rahmen und zu erstellen.

Ein neues Objektiv, mit dem Sie jedes Bild optimal nutzen können
Die X100V verfügt über ein neues 23-mm-1: 2,0-Objektiv, um sicherzustellen, dass jedes Detail des X-TRANSTM CMOS 4-Sensors optimal aufgelöst wird. Dieses Objektiv wurde für eine höhere Auflösung, geringere Verzerrung und eine verbesserte Nahfokusleistung entwickelt und ist eine wesentliche Verbesserung gegenüber dem Design früherer X100-Kameras. Gleichzeitig bleibt die Gesamtgröße und Kompatibilität mit älteren WCL / TCL-Konvertierungsobjektiven erhalten und der interne ND-Filter bleibt erhalten das verfügt jetzt über 4 Haltestellen.

Das Herzstück von X100V ist die hochmoderne Kombination aus X-Trans CMOS 4-Sensor und X-Prozessor 4. Der außergewöhnliche 26,1-Megapixel-Sensor verwendet ein von hinten beleuchtetes Design, um Qualität und Dynamikbereich zu maximieren, während sein einzigartiges Farbfilter-Array Moiré und Falschfarben steuert, ohne dass ein optischer Tiefpassfilter erforderlich ist. Diese herausragende Bildgebungsfähigkeit wird durch den Quad-Core-X-Prozessor 4 ergänzt. Diese leistungsstarke CPU sorgt nicht nur für eine schnelle und reibungslose Bildverarbeitung, sondern steigert dank eines neuen Algorithmus auch die AF-Leistung mit präziser Gesichts- und Augenerkennung auf - 5EV.

Zwei Möglichkeiten, ein Bild zu sehen
Mit dem stark verbesserten Hybridsucher des X100V können Bildmacher schnell und einfach zwischen dem optischen Sucher mit 0,52-facher Vergrößerung (OVF) und dem elektronischen OLED-Sucher mit 3,69 m Punkt für die Erstellung ihrer Bilder wählen. Mit einer Bildabdeckung von 95% bietet der OVF parallaxenkorrigierende Bildlinien, um eine ununterbrochene Sicht auf die Welt zu ermöglichen, während der EVF der Kamera eine Echtzeitdarstellung des Bildes während der Aufnahme liefert. Die elektronische Entfernungsmesserfunktion (ERF) kann auch ausgewählt werden, um einen kleinen EVF in der unteren rechten Ecke des OVF anzuzeigen, der den Bildmachern ein weiteres hilfreiches Werkzeug beim Einrahmen und Erstellen ihrer Bilder bietet.

Mehr als nur eine Fotokamera
X100V bietet die Möglichkeit, 4K-Videos mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde aufzunehmen oder 120 Bilder pro Sekunde mit 1080p aufzunehmen, um Super-Zeitlupeneffekte zu erzielen. Filmemacher, die extreme Farbtreue benötigen, können 10-Bit-4: 2: 2-Farben extern über den HDMI-Anschluss aufnehmen und die fortschrittliche Farbwiedergabe-Technologie von Fujifilm nutzen, um Filmsimulationen wie „Eterna“ auf ihr Videomaterial anzuwenden. Darüber hinaus können Bildermacher zahlreiche Aufnahmefunktionen wie „Monochrom-Anpassungen“ und „Farbchrom“ integrieren, um ihre kreativen Visionen direkt auf das aufgenommene Filmmaterial auszudehnen.

Optionales Zubehör
Verwenden Sie das Weitwinkelkonvertierungsobjektiv (WCL-X100 II) oder das Telekonvertierungsobjektiv (TCL-X100 II), um die feste Brennweite von 23 mm von X100V auf ein 28-mm-Äquivalent (0,8x) oder 50 mm (1,4x) -äquivalentes Objektiv in einem 35-mm-Formatsystem zu erweitern .

Fügen Sie dem X100V eine hochwertige Echtledertasche (LC-X100V) hinzu, um das klassische Design zu ergänzen und gleichzeitig vollständigen Zugriff auf den Akku und die Speicherkarte der Kamera zu erhalten, ohne die X100V aus der Tasche nehmen zu müssen.

X100V wird sowohl in Schwarz als auch in Silber erhältlich sein und voraussichtlich Ende Februar 2022-2023 zum empfohlenen Verkaufspreis des Herstellers von 1.399,95 USD und 1.799,99 CAD zum Verkauf angeboten. Weitere Informationen finden Sie unter https://fujifilm-x.com/en-us/X100V.

* Bei kombinierter Verwendung des optionalen AR-X100-Adapterrings und des PRF-49-Schutzfilters (separat erhältlich)

Links vorbestellen

Wenn Sie den Fujifilm X100V vorbestellen möchten, können Sie dies mit unserem vertrauenswürdigen Partner B & H Photo Video tun:

  • Fujifilm X100V Silber
  • Fujifilm X100V Schwarz
  • Fujifilm LC-X100V Ledertasche

Interessante Beiträge...