Spiegellose Kameras werden die Fotografie für immer verändern

Laut Jared Polin von Fro Knows Photo steht die Welt der Fotografie kurz vor der „Explosion“. Da die spiegellose Technologie, wenn auch langsam, an die Spitze der Branche gelangt, scheint es, dass die Dinge bald sehr interessant werden. Ist es Zeit, Ihre DSLR-Kamera für einen neuen spiegellosen Körper fallen zu lassen?

In den nächsten zwei Monaten werden Nikon und Canon "mindestens eine spiegellose Kamera" veröffentlichen. Nach Polins Meinung wollen die beiden DSLR-Giganten speziell mit der Sony A7R III konkurrieren. Das heißt, wir können Kameras im Preisbereich von 2.000 US-Dollar erwarten, die bis zum Rand mit aufregenden neuen Funktionen gefüllt sind.

Nikon und Canon gibt es schon lange, und die Erfahrung bei der Herstellung von Kameras ist auf ihrer Seite. Wie Polin betont, gibt es bereits „Millionen und Abermillionen“ von Objektiven in freier Wildbahn, was bedeutet, dass es eine Vielzahl von Optionen gibt, die mit einer neuen spiegellosen Kamera eines dieser beiden Hersteller kombiniert werden können.

Polin glaubt, dass die kommende spiegellose Nikon-Kamera ein beeindruckendes Autofokus-System benötigen wird, um gut mit Video zu arbeiten, sowie eine 4K-Videoauflösung und schnellere Bildraten für Standbilder.

"Die ganze Welt wird sich verändern" sagt Polin. "Sie werden Versionen mit hohen Megapixeln und möglicherweise eine Sportversion von beiden sehen."

Schauen Sie sich das vollständige Video oben an, um alle Gedanken von Polin über diese aufregende Veränderung in der Fotoindustrie zu sehen. Was denkst du? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Bist du schon spiegellos geworden? Lesen Sie: DSLR- oder spiegellose Kameras Was ist das Richtige für Sie?

Interessante Beiträge...