So erstellen Sie farbenfrohe künstlerische Bilder mit Öl und Wasser

Farben sind das Lächeln der Natur. Wir sehen überall Farben und fühlen uns glücklich und lebendig. Stellen Sie sich ein Leben ohne Farbe vor, in dem alles einfach in Schwarz, Weiß und dazwischen ist, wie langweilig und langweilig es wäre. Zum Glück ist unsere schöne Welt voller Farben.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit Wasser und Öl farbenfrohe Bilder erstellen, um Ihre Welt noch schöner zu machen.

Ich bin sicher, Sie haben schon einmal Öl- und Wasserbilder im Internet gesehen und vielleicht sogar versucht, sie zu fotografieren. Dies ist jedoch Ihr Glückstag, da Sie eine sehr einfache Technik erlernen werden, bei der Sie keine Blitze oder künstliches Licht benötigen und Ihre Bilder wunderschön und lebendig erscheinen.

Bist du bereit für das? Okay, lass uns weitermachen.

Was du brauchst

Wie bei jeder anderen Art von Fotografie benötigen Sie zunächst eine Kamera. Sie können jede DSLR- oder Kompaktkamera oder sogar Ihr Mobiltelefon verwenden. Es gibt auch keine Einschränkung bei der Auswahl des Objektivs.

Zweitens brauchen Sie eine Glasschale. Schauen Sie einfach in Ihre Küche und Sie werden eine finden. Wenn es quadratisch ist, funktioniert das ansonsten hervorragend. Ein rundes Gericht funktioniert auch.

Ich habe ein paar Fotos mit einer Glasschüssel gemacht, aber ein kleines Problem gefunden. Schalen haben normalerweise eine kleinere Unterseite als die Oberseite und diese Form beeinflusst das Bild. Außerdem sind Schalen möglicherweise nicht 100% transparent, also ging ich zu einem örtlichen Aquariengeschäft und ließ sie eine 8 × 12-Zoll-Glasschale mit einer Tiefe von 1 Zoll herstellen. Sie können das auch für sich selbst bekommen.

Hintergrund

Als nächstes benötigen Sie Hintergrundbilder und es gibt einen super einfachen Trick. Gehen Sie zu Google und suchen Sie nach "farbenfrohen Hintergrundbildern". Sie finden viele Hintergrundbilder, die Sie herunterladen und verwenden können. Laden Sie die gewünschten herunter und stellen Sie sicher, dass sie viele Farben und Muster haben.

Senden Sie diese Fotos nun an Ihr iPad oder Tablet (oder Google direkt auf dem iPad und speichern Sie sie). Sie verwenden diese Bilder als Hintergrund anstelle eines gedruckten, sodass Sie keine Lichter benötigen und die Farben sehr hell sind. Wenn Sie kein Tablet haben, können Sie Ihren Computerbildschirm oder Laptop hinlegen und verwenden.

HINWEIS: Wenn Sie dies tun, tun Sie dies bitte auf eigenes Risiko und treffen Sie alle Sicherheitsvorkehrungen.

Ansonsten benötigen Sie Wasser, Pflanzenöl, Spülmittel, eine Plastikfolie, um Ihr Tablet abzudecken, und zwei Kartons mit einer Höhe von etwa 15 cm.

Setup und Kameraeinstellungen

Okay, platzieren Sie die beiden Boxen in einem Abstand von ca. 20 cm, damit Sie Ihr Tablet dazwischen platzieren können. Stellen Sie nun Ihre Glasschale auf die Kisten. Wenn Sie eine Glasschale verwenden, die klein ist, setzen Sie zwei Metalllineale auf die Kisten und stellen Sie die Schüssel darauf.

Gießen Sie nun etwas Wasser in das Tablett und fügen Sie 4-5 Esslöffel Pflanzenöl hinzu. Wenn es fertig ist, richten Sie Ihre Kamera ein. Sie können es auf einem Stativ befestigen oder mit dem Handheld aufnehmen. Es ist jedoch immer besser, ein Stativ zu verwenden und die Hände frei zu haben, um andere Aufgaben zu erledigen.

Stellen Sie den ISO-Wert auf 200, die Blende auf 1: 5,6 und die Verschlusszeit auf etwa 1/25 (abhängig von der Helligkeit Ihres Bildschirms). Wenn Sie ein Objektiv mit großer Blende wie 1: 1,8 (50 mm) haben, ist es besser, dieses zu verwenden (für diese Art von Aufnahme benötigen Sie nicht viel Schärfentiefe).

Da sich die Wasser- und Ölblasen auf derselben Brennebene befinden, wird das gesamte Bild scharfgestellt, selbst wenn Sie eine Blende von 1: 1,8 verwenden. Der Hintergrund wird unschärfer, was eigentlich eine gute Sache ist. Wählen Sie einfach die größte Blende, die Ihr Objektiv zulässt, und ändern Sie die anderen Einstellungen an der Kamera entsprechend.

Stellen Sie nun Ihr Tablet unter die Glasschale. Es sollte ungefähr sechs Zoll unter dem Tablett sein. Stellen Sie sicher, dass Sie es in Plastik einwickeln. Wenn Sie versehentlich etwas Wasser oder Öl darauf fallen lassen, ist es sicher.

Arbeitsablauf

Entspannen Sie sich jetzt, da der schwierigste Teil bereits erledigt ist und Sie jetzt nur noch das Bild auf dem Tablet ändern und einige Bilder aufnehmen müssen. Wenn Sie ein Bild aufnehmen, rühren Sie das Wasser vorsichtig mit einem Löffel um, lassen Sie es sich beruhigen und machen Sie eine weitere Aufnahme. Ändern Sie nach vier oder fünf Aufnahmen das Bild auf dem Tablet und wiederholen Sie den Vorgang.

Sie werden feststellen, dass Öltropfen sehr groß sind. Mach dir keine Sorgen und mach ein paar Aufnahmen. Wenn es fertig ist, gib ein paar Tropfen Spülmittel oder eine andere Flüssigseife ins Wasser, mische es gut und voila, die Öltropfen sind jetzt kleiner geworden. Versuchen Sie nicht, die Wissenschaft dahinter zu verstehen. Ändern Sie einfach die Bilder auf dem Tablet und machen Sie drei oder vier Bilder, ändern Sie das Foto erneut und wiederholen Sie den Vorgang.

Große Öltröpfchen.

Kleinere Tröpfchen entstehen durch Zugabe von Seife.

Noch kleiner.

Nachbearbeitung und Weiterverarbeitung

Es ist keine umfangreiche Nachbearbeitung erforderlich, nur Ebenen, Schärfen und Zuschneiden sind ausreichend.

Rufen Sie Ihre Freunde an und sagen Sie ihnen, dass Sie nächsten Sonntag beschäftigt sein werden, weil Sie einige außergewöhnlich schöne Bilder erstellen. Mach es einfach, teile es mit ihnen und vergiss nicht, es auch in den Kommentaren unten zu teilen.

Interessante Beiträge...