So bearbeiten Sie Kreative mit Ebenen in ACDSee Ultimate Photo Studio 2022-2023

In meinem ersten Artikel über ACDSee Ultimate Photo Studio 2022-2023 habe ich alle Elemente des Programms behandelt, die Anfänger kennen müssen. In diesem Artikel wird die Bearbeitung ausführlicher behandelt. Beginnen Sie mit der Verarbeitung Ihrer RAW-Datei im Entwicklungsmodus und führen Sie dann einige kreative Bearbeitungen mithilfe von Ebenen im Bearbeitungsmodus durch.

Ebenen sind ein wichtiger Bestandteil bei der Bearbeitung Ihrer Bilder. Entweder indem Sie Ihren RAW-Prozess durchführen und dann Bereiche, die ihn benötigen, mit Kurven, Ebenen und anderen Anpassungen aufräumen. Oder wenn Sie Ihren Bildern mehr Kreativität verleihen möchten, mit Texturen, dekorativen Schnörkeln und ausgefallenen Textverzierungen. Schließlich können Sie bis zum Compositing gehen, und die Verwendung von Ebenen ist der beste Weg, um dies zu erreichen.

Schauen wir uns an, was ACDSee Ultimate Photo Studio 2022-2023 zum Bearbeiten einer RAW-Datei zu bieten hat. Anschließend fügen wir eine kreative Bearbeitung mit Texturebenen, Verzierungsebenen und Masken hinzu, um einen Vintage-Grunge-Effekt zu erzielen.

Ich gehe davon aus, dass Sie ein grundlegendes Verständnis der RAW-Bearbeitung und der Verwendung von Ebenen und Masken haben und nicht jeden Schritt, der in diesem Prozess ausgeführt wird, detailliert beschreiben. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, lesen Sie zunächst: ACDSee Photo Studio Ultimate 2022-2023-Handbuch für Anfänger.

Bearbeiten einer Rohdatei im Entwicklungsmodus

Öffnen Sie zunächst den Verwaltungsmodus und suchen Sie den richtigen Ordner, um ein Bild auszuwählen. Für diese Übung mochte ich das Gerbera Still Life-Bild und entschied, dass die endgültige Version am Ende einen grungy Vintage-Look haben sollte.

Dies ist das ausgewählte Bild von drei purpurroten Gerbera-Blumen mit einem Paar Spitzenballettschuhen und einigen Noten. Es ist etwas dunkel und langweilig und muss angepasst werden, was wir im Entwicklungsmodus von ACDSee Ultimate Photo Studio 2022-2023 tun werden.

Ursprüngliche unbearbeitete RAW-Datei

Nach einigen grundlegenden Bearbeitungen ist das Bild heller und die Farben sind ausgewogener.

Meine endgültige Vision für dieses Bild ist jedoch eher ein Vintage-Look, und die Farben sind zu hell und satt. Daher wurde eine weitere Bearbeitung angewendet, um die Sättigung zu verringern und das Purpur abzudunkeln. Dies ist nun die Grundlage für die Ebenen und kreativen Elemente. Sie werden also gespeichert und wir wechseln in den Bearbeitungsmodus.

Kreative Bearbeitung mit Ebenen

Wenn Sie in den Bearbeitungsmodus wechseln, indem Sie bei geöffneter bearbeiteter RAW-Datei auf BEARBEITEN klicken, wird Ihr Arbeitsbereich geändert. Jetzt ist die Ebenenpalette rechts angeordnet. Da nur das eine Bild geöffnet ist, wird es als Ebene 1 angezeigt.

Am unteren Rand der Ebenen-Palette befinden sich die verschiedenen Ebenenoptionen. Bewegen Sie den Mauszeiger über die einzelnen Ebenen, um die gewünschte zu finden, und klicken Sie, um sie zu aktivieren. Für diese Übung werden wir einige Grunge-Texturen und zusätzliche Elemente einbringen, damit sie vintage, alt und künstlerischer aussehen.

Texturen

Ich verwende viele Texturen von 2LilOwls, The Daily Texture und Distressed Textures. Wenn Sie geduldig sind, können Sie auch Ihre eigenen erstellen, aber es gibt viele Orte, an denen Sie sie online erwerben können. Die in diesem Artikel verwendeten stammen von 2LilOwls.

Meine bevorzugte Option zum Hinzufügen zusätzlicher Ebenen besteht darin, einen zweiten Monitor zu verwenden, den Windows Explorer für den gewünschten Ordner zu öffnen, eine gewünschte Textur zu finden und dann auf mein Bild zu ziehen. Beachten Sie, dass Sie ACDSee bei Verwendung von ACDSee in die Ebenenpalette ziehen müssen (und nicht direkt auf das Bild).

Die andere Möglichkeit besteht darin, auf die Schaltfläche „Datei als Ebene hinzufügen“ zu klicken, mit der Sie nach einer Datei in Ihrem Verzeichnis suchen und diese hinzufügen können. Dies war eine nützliche Funktion, die ich mehrmals verwendet habe.

Standardmäßig wird die Textur im Normalmodus angewendet, was bedeutet, dass nur die oberste Ebene sichtbar ist, in diesem Fall die Textur. In der Ebenenpalette wird es als Ebene 2 angezeigt.

Die erste Texturebene wurde hinzugefügt. Sie wird im Normalmodus angezeigt, sodass Sie nur diese Ebene sehen können und nicht die darunter liegende (das Bild der Blumen).

Mischmodus

Ändern Sie als Nächstes den Mischmodus der Ebene so, dass er zum Bild passt. Zunächst sind entweder Überlagerung oder Weiches Licht eine gute Wahl. Stellen Sie außerdem die Deckkraft der Ebene herunter, um den Effekt zu mildern und angenehmer aussehen zu lassen.

Teile der Ebene maskieren

Diese Textur hat eine starke Vignettierung an den Rändern, die etwas zu dunkel ist. Um dies zu lösen, fügen Sie eine Ebenenmaske hinzu und wählen Sie einen großen weichen Pinsel mit einer Deckkraft von ca. 30% aus. Tupfen Sie den Pinsel in die dunkleren Kanten und Ecken, um den Effekt zu verringern.

Die Ebenenmaske ist weiß und zeigt die Bereiche, die Sie bürsten, in Grau (oder Schwarz) an. Sie können sehen, wo sie in den Ecken angewendet wurde.

Bild mit Textur und Ebenenmaske mit weicheren Tönen in den dunklen Ecken jetzt angewendet

Fügen Sie mehr Grunge hinzu

Es braucht mehr Grunge, also wenden wir eine zweite Texturebene an. Dieser hat viele Risse und Kratzer für einen schönen Vintage-Effekt. Es ist auch etwas heller an den Rändern, sollte also die erste Textur gut ausgleichen.

Die Texturdatei hat eine andere Größe als das Originalbild. Sie können sie jedoch herausziehen, indem Sie auf die gelben Quadrate an den Außenkanten und Ecken klicken.

In dieser Ebene wurde auch der Mischmodus geändert und die Deckkraft entsprechend angepasst. Der Riss-Effekt war ziemlich stark auf die Blumen, so dass eine Maske mit einem weichen Pinsel mit geringer Opazität aufgetragen wurde, der über die Blumen gestrichen wurde.

Weitere Verzierungen

Die oberen linken und rechten Ecken fühlten sich etwas leer an, deshalb habe ich einige dekorative Verzierungen hinzugefügt. Links ist ein Schmetterling mit einer ausgefallenen Handschrift und rechts wurde ein weiteres Strukturelement hinzugefügt. Bei beiden handelt es sich um PNG-Dateien, die mit geringer Deckkraft und Weichlicht-Mischmodus eingeblendet werden.

Jedes Element wird zur vollständigen Kontrolle auf eine separate Ebene verschoben. Masken werden angewendet, um den Effekt von den Blumen zu entfernen. Diese werden zu Schichten 6 und 7.

Schließlich wurde ein Fotoeffekt (düster) angewendet, um etwas mehr Kontrast und Schlagkraft zu erzielen.

Vor und nach Bildern

Hier haben wir die RAW-Datei, nachdem sie im Entwicklungsmodus bearbeitet und einige kreative Anpassungen für Sättigung und Vibration vorgenommen wurden.

Hier haben wir das endgültige Bild, nachdem die Texturebenen, Verzierungen, Fotoeffekte und Masken angewendet wurden.

Zusätzliche Bemerkungen

Als fortgeschrittener Photoshop-Benutzer war ich mit allen in ACDSee Ultimate Photo Studio 2022-2023 verfügbaren Ebenenwerkzeugen und -funktionen vertraut. Die meisten der üblichen Werkzeuge waren verfügbar und funktionierten wie erwartet.

Das einzige Hauptproblem, das ich fand, war die Unfähigkeit, die Pinselform zu ändern. Es scheint nicht möglich zu sein, .abr-Dateien zu importieren, um kreative Pinselformen hinzuzufügen. Die einzigen Optionen zum Ändern des Pinsels sind Mischmodus, Größe und Deckkraft. Die einzige Form ist rund.

Sie können die Größe, Härte und Deckkraft des Pinsels ändern, jedoch nicht die tatsächliche Form. Dies schränkt die verfügbaren kreativen Möglichkeiten ein. Einige meiner Pinseldateien waren als PNG-Bilder vorhanden, sodass ich sie als einzelne Ebenen importieren konnte.

Zusätzlich gab es einige zusätzliche Funktionen, die für mich neu waren und die ich nützlich fand. Die Schaltfläche "Datei als Ebene hinzufügen" war äußerst hilfreich, und ich habe sie mehrmals verwendet. Es gibt auch eine Schaltfläche zum Hinzufügen einer leeren Ebene, zum Duplizieren einer Ebene und zum Löschen einer Ebene. Alle Dinge, die häufig vorkommen und normalerweise einen Rechtsklick, dann eine Auswahl und einen zweiten Klick erfordern. ACDSee hat diese Schritte mit einem einzigen Klick viel schneller gemacht.

Es gab zusätzliche Anpassungsebenenfunktionen, insbesondere „Fotoeffekt“, die eine Reihe vordefinierter kreativer Effekte bieten, die Sie als separate Ebene anwenden können, um sie nach Bedarf zu mischen und zu bearbeiten. Eine Vignettenoption (ähnlich wie in Lightroom) war ebenfalls verfügbar, um schnell eine Vignette hinzuzufügen.

Fazit

Wenn Sie Anfänger in der Verwendung von Ebenen und Masken sind, kann es etwas kompliziert sein, den Kopf herumzukriegen. Die gute Nachricht ist, dass mit ACDSee Ultimate Photo Studio 2022-2023 alles vorhanden und berücksichtigt ist, was Sie für die Arbeit mit Ebenen erwarten und verwenden können. Es sieht und funktioniert sehr ähnlich wie Photoshop und ist daher für jeden geeignet, der umsteigt.

Abgesehen von der Möglichkeit, die Pinselform zu ändern, war alles, was für eine grundlegende Ebenenbearbeitung erforderlich war, leicht erkennbar und ohne zusätzliche Lernkurve verwendbar. Das ist ein echter Bonus für alle, die auf andere Programme stoßen.

Es gibt auch einige nette neue Funktionen, die einen Mehrwert bieten und die Erfahrung verbessern - insbesondere „Eine Datei als Ebene hinzufügen“ ist etwas, an das ich mich leicht gewöhnen könnte. Für alle, die nur einen Monitor verwenden (wie bei einem Laptop), was das Hinzufügen eines weiteren Bilds als Ebene erheblich vereinfacht. Die Verschieben-Funktion in Photoshop ist wirklich nicht benutzerfreundlich. Dies ist ein definitiver Bonus, wenn Sie wie ich sind und Ihren Ebenen beim Bearbeiten viele zusätzliche Dateien hinzufügen.

Das Arbeiten im Bearbeitungsmodus und das Erstellen eines überlagerten Bildes mit ACDSee Ultimate Photo Studio 2022-2023 war nicht schwierig, und die zusätzlichen Funktionen haben an unerwarteten Stellen einen echten Mehrwert gebracht.

Haftungsausschluss: ACDSee ist ein dPS-Werbepartner.

Interessante Beiträge...