Schneider 210 mm 1: 6,8 Apo-Digitar T Elektronischer Verschluss

Objektivzusammenfassung

Marke: Schneider

Auch bekannt als: Schneider 210 mm 1: 6,8 T.

Linsentyp: Prime Lens

Format: Großformat

Fokus: Manueller Fokus

Objektivhalterung: Großformat

Erscheinungsdatum: N / A.

UVP Preis: $ 2984

Hergestellt in Deutschland

Produktionsstatus: In Produktion

Objektivbeschreibung: Das Schneider 210 mm 1: 6,8 Apo Digitar T-Objektiv ist ein Teleformat-Großformatobjektiv, das speziell für die Verwendung mit digitalen Rückseiten entwickelt wurde und extrem aufgelöste, farbkorrekte Bildkreise kleinerer Größe erfordert. Digitale Rückseiten profitieren auch von der Verwendung bei größeren Blendenöffnungen, um eine Bildverschlechterung durch Beugung zu vermeiden. Diese Version des 210-mm-Apo Digitar T ist an einem Schneider Electronic Shutter montiert, einem kompakten Verschluss mit Geschwindigkeiten von 1/60 bis 32 Sekunden und Blendensteuerung 1/10 Blendenstufen und Betriebskapazität von einem PC oder einer Handsteuerung. Da es sich um einen so kompakten Verschluss mit einem kleineren maximalen lichten Durchmesser als das herkömmliche Copal # 1 oder andere elektronische Modelle handelt, wird die maximale Blende dieses Objektivs von 1: 5,6 auf 1: 6,8 reduziert (ansonsten ist es optisch identisch).

Schneider 210 mm 1: 6,8 Apo-Digitar T Electronic Shutter Technische Daten

Objektivspezifikationen Linsentyp Hauptlinse Brennweite 210mm Montagetyp Großes Format Format Großes Format Kompatible Formate Großes Format Kompatibel mit Telekonvertern Nein Bildstabilisierung Nein Blendeninformationen Blendenring Nein Maximale Blende f / 6.8 Minimale Blende f / 64 Optische Informationen Linsenelemente N / A Linsengruppen N / A Fokusinformationen Fokus Manueller Fokus Eingebauter Fokusmotor Nein Informationen filtern Filtergröße 72mm Akzeptiert den Filtertyp Anschrauben Physikalische Eigenschaften Wetter- / Staubabdichtung Nein Material montieren Metall Maße 75 x 74,3 mm Gewicht 420 g Andere Informationen Erhältlich in Farben Schwarz

Interessante Beiträge...