So finden und verwenden Sie natürliche Reflektoren für Porträts

Natürliches Licht ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um wunderschön beleuchtete Porträts zu erstellen, ohne zu viel Ausrüstung zu haben oder sich Gedanken über das Einrichten zusätzlicher Ausrüstung zu machen. Es beschränkt jedoch das schöne Licht auf bestimmte Stunden des Tages und darauf, dass Sie im Schatten arbeiten. Hier kommt das Finden und Verwenden natürlicher Reflektoren ins Spiel.

Mit Reflektoren mit natürlichem Licht können Sie zu jeder Tageszeit fotografieren, ohne zusätzliche Ausrüstung mitnehmen zu müssen. Es ist wirklich einfach zu finden und zu verwenden, um Ihren Porträts zusätzlichen Lichtschub zu verleihen.

Hier können wir sehen, dass der natürliche Reflektor der Weg im Park ist.

Was ist ein natürlicher Reflektor?

Ein natürlicher Reflektor verwendet bereits eingebaute oder gefundene Materialien, um Licht zurück auf Ihr Motiv zu lenken. Dadurch müssen Sie nicht mehr Ausrüstung vor Ort mitnehmen.

Es hilft auch immens, wenn Sie Ihr Motiv in nicht so guten Stunden des Tages, wie zum Beispiel Mittag, fotografieren. Wenn das Licht hart ist, können große natürliche Reflektoren das Licht zurück auf Ihr Motiv reflektieren.

In diesem Porträt ist das Motiv mittags direktem Sonnenlicht ausgesetzt, und der Bürgersteig half dabei, Licht zurück auf ihr Gesicht zu lenken.

Natürliche Reflektoren können in vielen verschiedenen Formen vorliegen. Am nützlichsten sind große helle Wände, der Bürgersteig, Gebäude mit silbernen oder hellen Wänden, weiß / silberne Autos auf Parkplätzen, Spiegel, Fenster und sogar Ihr weißes T-Shirt.

Sie kommen alle vor Ort auf natürliche Weise vor und alle reflektieren das Licht zurück auf Ihr Motiv.

Diese Familie wird vom Bürgersteig als natürlicher Reflektor beleuchtet und reflektiert Licht zurück auf ihre Gesichter.

Je größer Ihr Reflektor ist, desto stärker wird das Licht gestreut und gestreut (weich). Denken Sie daran, wenn Sie große Gruppen oder Familien fotografieren, da das Licht gleichmäßig auf alle Gesichter Ihrer Motive verteilt werden soll.

Verwendung eines Reflektors für natürliches Licht

Natürliche Reflektoren werden häufig wie echte künstliche oder handgehaltene Reflektoren verwendet. Positionieren Sie Ihr Motiv vor dem natürlichen Reflektor, z. B. einer großen weißen Wand.

Der Bürgersteig direkt vor diesem Paar reflektiert natürlich Licht zurück auf ihre Gesichter. Der Reflektor für natürliches Licht ist groß und verteilt das Licht daher gleichmäßig auf beide.

Parkhäuser eignen sich hervorragend für Porträtaufnahmen, insbesondere für Kopfschüsse. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Motiv hinter dem Rand befindet, an dem die Sonne auf den Bürgersteig und den Schattenbereich trifft. Dadurch bleibt die Beleuchtung Ihres Motivs erhalten, auch wenn der Hintergrund gleichmäßig bleibt.

Die Verwendung von Gebäuden ist auch eine großartige Möglichkeit, Licht auf Ihr Motiv zu reflektieren und mit der Sonne zu konkurrieren. Es bietet einen anderen Stil von Porträts. Wenn Licht von einer großen silbernen Wand reflektiert wird, erzeugt das reflektierte Licht mehr Drama. Fügen Sie dem Gesamteffekt Ihrer Fotos hinzu!

Die silberne Verkleidung des Gebäudes dient als natürlicher Reflektor, der mit der Sonne im Hintergrund konkurriert.

Wenn Sie sich auf einem Feld oder in einem offenen Raum befinden, finden Sie immer noch natürliche Reflektoren. Felder reflektieren einen schönen goldenen Farbton, ebenso wie der Sand am Strand, wenn die Sonne am hellsten ist.

Natürliche Reflektoren können Ihren Fotos auch etwas mehr Drama verleihen, wenn Sie sie strategisch einsetzen. Wenn Sie Ihr Motiv vom Licht fernhalten, können interessante Schatten entstehen. Gleiches gilt für Reflektoren unter Ihrem Motiv. Experimentieren Sie, um herauszufinden, welche Arten von natürlichen Reflektoren für Sie am besten geeignet sind.

Hier erzeugt das reflektierte Licht ein wenig Drama in den Porträts dieses jungen Mannes.

Beste Zeit für Reflektoren mit natürlichem Licht

Die beste Zeit, um natürliche Reflektoren zu verwenden, ist immer dann, wenn die Sonne hell scheint!

An bewölkten Tagen kann es zu hellem Licht kommen, aber wenn die Sonne scheint, ist dies die beste Zeit für maximale Reflexion. Es ist eine gute Faustregel, vor Ihrer Sitzung zum Porträtort zu gehen und zu beobachten, wann die beste Zeit ist und welche natürlichen Reflektoren nützlich sind.

Verwenden Sie Reflektoren mit natürlichem Licht sowohl in hell beleuchteten Hintergründen als auch in schattierten Bereichen.

Um das Beste aus einem natürlichen Reflektor herauszuholen, fotografieren Sie Ihr Motiv am besten zwischen 11 und 14 Uhr, damit die Sonne gleichmäßig auf diese natürlichen Reflektoren trifft und Sie Ihr Motiv bewegen können, um den besten Hintergrund, Winkel und natürlich den besten Hintergrund zu erhalten. Beleuchtung.

Felder eignen sich hervorragend, um während einer Sitzung auf natürliche Weise das Gesicht Ihres Motivs zu reflektieren.

Wenn Sie in einem Stadtbild oder Stadtgebiet mit vielen Gebäuden fotografieren, ist die beste Zeit ein paar Stunden vor Sonnenuntergang. Die Sonne wird gegen die Fenster von Gebäuden reflektiert und bietet die beste Stärke.

Hören Sie aber nicht auf zu fotografieren. Sie möchten den Sonnenuntergang auch in den Fenstern sehen, nachdem die Sonne ein wenig untergegangen ist.

Die Verwendung des Sandes als Reflektor für natürliches Licht ist eine perfekte Möglichkeit, um Ihre Motive am Strand gleichmäßig zu beleuchten.

Ein weiteres Beispiel für Strandfotos und die Verwendung des Sandes als natürlicher Reflektor.

Sie können auch ein natürlicher Reflektor werden

Das Tragen von Weiß kann das dringend benötigte Licht von Ihnen und zurück zu Ihrem Motiv reflektieren, wenn Sie etwas mehr Licht benötigen. Ein einfaches weißes T-Shirt kann den Trick machen und Ihnen einen kleinen Lichtschub geben. Dies sorgt insbesondere in den Augen Ihres Motivs für hervorragende Fanglichter.

Die Verwendung von Weiß kann helfen, Licht zu reflektieren. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie in wirklich hellem Sonnenlicht fotografieren, da dies manchmal Details in den Hemden auswaschen kann. Wenn Sie jedoch ein weißes Hemd verwenden, hat es den gleichen Effekt wie Lichtreflexion.

Weiße Hemden können Ihrem Motiv einen weichen, feuchten Look verleihen. Denken Sie nur daran, dass Sie relativ nah an Ihrem Motiv sein müssen, damit genügend Licht auf das Gesicht des Motivs zurückfallen kann.

Abschließend

Wenn Sie in natürlichem Licht fotografieren, können diese natürlichen Reflektoren dazu beitragen, interessante, schön beleuchtete Porträts Ihrer Motive zu erstellen. Durch die Lichtverstärkung können Sie aus schattigen Bereichen herauskommen und zu jeder Tageszeit fotografieren, ohne zusätzliche Ausrüstung außer Ihrer Kamera tragen zu müssen.

Viel Spaß und experimentieren Sie mit verschiedenen Arten von natürlichen Reflektoren, um Ihren Porträts Dramatik zu verleihen.

Interessante Beiträge...