FLEX: Der MIOPS Smart Trigger der dritten Generation ist da

Unsere Freunde bei MIOPS haben gerade ihren Smart Trigger der dritten Generation, den FLEX, veröffentlicht. Von der Erfassung von Blitzen und HDR-Zeitraffern bis zur Steuerung Ihrer Kamera von einem Smartphone aus ist der FLEX mehr als nur ein Auslöser. Es ist mit den meisten Kameramodellen von Canon, Fujifilm, Nikon und Sony kompatibel. Wie bei den vorherigen Versionen startet MIOPS die FLEX auf Kickstarter.

Im Vergleich zu den MIOPS der vorherigen Generation verfügt der FLEX über viele weitere integrierte Funktionen und eine intelligente App-Steuerung. Schauen Sie sich die vollständige Liste unten an:

  • Kamerasteuerung
  • Blitzsensor
  • Schallsensor
  • Lasersensor
  • HDR-Belichtungsreihe
  • Geo-Tagging
  • Liveview-Rahmung
  • Heiliger Gral Zeitraffer
  • Grundlegender Zeitraffer
  • Langzeitbelichtung Zeitraffer
  • HDR-Zeitraffer
  • Zeitspringer
  • Sturmschlag
  • Kabelauslöser
  • Halten Sie gedrückt
  • Drücken Sie & Lock
  • Geplante Veröffentlichung
  • Selbstauslöser
  • Zeitgesteuerte Freigabe mit Selbstauslöser

Landschaftsfotografen werden von der FLEX stark profitieren, da sie so viele Zeitrafferfunktionen bietet. Von Basis- und HDR-Zeitraffern bis hin zu sehr langen „Holy Grail“ -Zeitraffern kann die mit FLEX gelieferte Software sogar eine Vorschau des Zeitraffers auf dem Smartphone bereitstellen, während die Kamera ihn aufzeichnet. Das ist eine ziemlich süße Funktion, die Sie bei modernen DSLR- und spiegellosen Kameras nicht finden.

Ein großes Lob an die MIOPS-Ingenieure, die den Kameraauslöser auf die nächste Stufe gebracht haben. Während Kamerafirmen immer noch Schwierigkeiten haben (und häufig versagen), eine grundlegende Smartphone-Oberfläche für die Steuerung ihrer Kameras bereitzustellen, leisten Produkte von Drittanbietern wie FLEX phänomenale Arbeit. Und sie lassen sich in viele verschiedene Kameras und Marken integrieren, sodass Sie nicht ständig verschiedene Produkte kaufen müssen.

Als ich vor einigen Jahren MIOPS in Istanbul besuchte, hatte ich Gelegenheit, mit den Firmeninhabern und den intelligenten Ingenieuren hinter allen MIOPS-Produkten zu sprechen. Es war großartig, ein so kreatives, kluges und hart arbeitendes Team zu sehen, das so sehr daran interessiert ist, großartige Produkte herzustellen. Weitere Informationen zu MIOPS und mein Interview mit dem Unternehmen finden Sie in diesem Artikel.

Während einige Kickstarter-Kampagnen nicht das Licht der Welt erblicken und das Endprodukt nicht liefern, sollten Sie sich bei den Mitarbeitern von MIOPS keine Sorgen machen. Jedes Produkt, das das Unternehmen bisher auf den Markt gebracht hat, war erfolgreich und konnte jeden Auftrag erfüllen. Zu diesem Zeitpunkt hat die FLEX-Kampagne bereits ihr Ziel von 50.000 USD überschritten und in weniger als 24 Stunden nach der Ankündigung über 92.000 USD gesammelt. In Anbetracht der Tatsache, dass die vorherige MIOPS-Kampagne, die Capsule360, fast 600.000 US-Dollar einbrachte, ist dies nur der Anfang für die FLEX.

Weitere Informationen zum FLEX finden Sie im folgenden Video:

Informationen zur Unterstützung der Kampagne und zur Vorbestellung Ihrer FLEX-Kopie finden Sie auf der FLEX Kickstarter-Kampagnenseite.

Interessante Beiträge...