So holen Sie das Beste aus jedem Portrait-Standort heraus

Einige Fotografen sind sehr ineffizient, wenn es darum geht, im Hochformat zu fotografieren. Sie machen hier ein Foto von diesem Baum, gehen dann zu einem anderen Baum, dann auf dem Weg und einem am Felsen. Dann können sie nicht herausfinden, wo sie als nächstes fotografieren sollen, da sie bereits jeden „Hintergrund“ verwendet haben, den sie in diesem Bereich sehen können, und sie haben nur eine Handvoll Aufnahmen, die sie für ihre Bemühungen zeigen können.

Ich möchte Ihnen einige Tipps geben, wie Sie Ihre Standorte vollständig und vollständig nutzen können, ohne dass Blätter, Bäume, Steine ​​oder Posen unversehrt bleiben. Sie beschleunigen Ihre Sitzungen und erhalten viel benutzerfreundlichere Fotos, wenn Sie diese Gewohnheiten übernehmen.

Suchen Sie zunächst einen Hintergrund, den Sie mögen. Suchen Sie nach gutem Licht, Elementen, die Ihr Motiv umrahmen, Farben, die sich ergänzen, etwas zum Anlehnen oder Sitzen usw. Wenn Sie zunächst einen Punkt oder Hintergrund gefunden haben, verwenden Sie ihn vollständig und schnell, bevor Sie zu einem neuen Punkt wechseln .

Ich habe einige Listen erstellt, mit denen Sie sich alle Möglichkeiten merken können, wie Sie Ihre Motive darstellen und einen Hintergrund vollständig verwenden können, bevor Sie fortfahren. Verwenden Sie diese Ideen, um Ihre eigene Liste zu erstellen, die Sie mit sich führen können, bis „jeder Punkt vollständig abgenutzt ist“ zur zweiten Natur wird.

Alle Themen mit Hintergrund

  • Stehen
  • Sitzend
  • Lächelnd
  • Ernst
  • Lachen
  • Wegschauen
  • Nahansicht
  • Weit weg
  • Hochformat (vertikal)
  • Querformat (horizontal) Ausrichtung
  • Ganzkörper
  • Kopfschuss
  • Mit einer Requisite
  • Ohne Requisite
  • Unerwartete Komposition (z. B. Motiv am äußersten Rand des Rahmens, Motiv in der Mitte zentriert usw.)

Familien, Paare oder Gruppen mit Hintergrund

  • Alle schauen in die Kamera und lächeln
  • Sich gegenseitig ansehen
  • Umarmen
  • Lachen
  • Alle sitzen
  • Alle stehen
  • Einige sitzen, andere stehen
  • Eltern
  • Kinder
  • Jungen
  • Mädchen
  • Eltern mit Kind
  • Individuelle Porträts jedes Familienmitglieds
  • Paar umarmt sich gegenüber
  • Paar umarmt sich hintereinander
  • Händchen halten
  • Auf dich zugehen
  • Geh weg von dir

Individuum mit Bäumen oder Mauern (etwas zum Anlehnen)

  • Schulter an eine Wand oder einen Baum gelehnt
  • Zurück zur Wand oder zum Baum, in die Kamera schauend
  • Hand an den Baum oder die Wand
  • Kopf an Baum oder Wand gelehnt
  • Arme verschränkt
  • Hände in den Taschen
  • Hand auf Hüfte
  • Sitzen gegen den Baum oder die Wand
  • Alle oben genannten Punkte, die von der Kamera wegsehen
  • Lustiger / alberner Blick um Baum oder Wand

Wenn Sie sich schnell durch jede dieser Posen bewegen, wird Ihr Motiv nicht das Gefühl haben, für immer an einem Ort festzusitzen, aber Sie haben so viele Optionen zur Auswahl, wenn Sie die Fotos später sortieren. Möglicherweise möchten Sie nicht jede Pose an jedem Ort bearbeiten. Wenn Sie später die Fotos durchgehen, werden Sie möglicherweise feststellen, dass Sie das ernsthafte Gesicht an einem Ort wirklich mögen und die Nahaufnahme an einem anderen Ort wirklich lieben. Wenn Sie in diesem Moment an jedem Ort so viele Optionen aufnehmen, haben Sie die Wahl, anstatt an der einzigen Option festzuhalten, an die Sie in diesem Moment gedacht haben.

Einige Ihrer Fotos sehen sich möglicherweise sehr ähnlich, aber Sie können entscheiden, dass Ihnen die Ganzkörperpose besser gefällt als die engere Aufnahme. Wenn Sie diesen Ort nur mit einer beschnittenen Pose aufgenommen hätten, hätten Sie diese Option nicht. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt keine zugeschnittene Pose aufnehmen, haben Sie alternativ die Möglichkeit, sie später zuzuschneiden. Sie verlieren jedoch die Fotoqualität, wenn Sie die Datei verkleinern.

Wenn Sie lernen, jeden Ort vollständig zu nutzen, werden Sie feststellen, dass Sie in viel kürzerer Zeit, mit weniger Aufwand und an Orten, die Sie vielleicht noch nicht einmal bemerkt haben, viel mehr nutzbare Fotos erhalten können. Ein Baum und eine Person können ein Foto sein, oder es können hundert Fotos sein, wenn Sie äußerst kreativ und effizient sind.

Stellen Sie sich der Herausforderung, mindestens 10 verschiedene Fotos an einem Ort zu finden, und teilen Sie einige Ihrer Favoriten in den Kommentaren mit! Ich würde gerne sehen, was Sie sich einfallen lassen.

Interessante Beiträge...